Die Suche ergab 24 Treffer

von AlterSchwede
Sa 10. Feb 2018, 11:18
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Re: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Ein bisschen Lästern ist also mit Augenzwinkern gemeint. Ich fühle mich auch nicht auf den Schlips getreten oder so, war nur eine Frage in die Runde, kann jeder halten wie er möchte. Also, weitermachen. Dir würde doch auch ein kleinerer Akku reichen. Fliege selbst in Kreistwienix mit 1600gr nur mit...
von AlterSchwede
Di 6. Feb 2018, 22:38
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Re: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Der Mandarin dürfte ja so auf ~1200-1400g rauskommen, oder? Oh, weit gefehlt... Das Leergewicht aller Teile aus der Packung ist ohne irgendwelche Teile wie Servos, Kabel, Kleber etc. schon höher gewesen. Dazu habe ich nicht kompromisslos auf leicht gebaut, in der Tragflächen habe ich KST-Aluservos,...
von AlterSchwede
Di 6. Feb 2018, 10:58
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Re: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Das war mir schon klar, das hier eher die reinen Segelflieger vertreten sind, aber kann ja sein, das trotzdem jemand Ahnung von der Materie hat.

Da wir hier kaum Hänge oder ähnliches haben, ist es schwierig sich lange ohne Motor in der Luft zu halten und gescheite Ausgangshöhen zu erreichen.
von AlterSchwede
Mo 5. Feb 2018, 12:36
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Re: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Hab den Herr Reisenauer Telefonisch erreichen können und ihm mein Problem geschildert. Nach kurzen Berechnungen ist er zu dem Ergebnis gekommen, das der Motor mit der Schraube überfordert sein wird und der Strom zu hoch ist. Nun wird es ein Peggy Pepper HK-2221/10 3000KV mit Micro Edition 5:1NL/T, d...
von AlterSchwede
So 4. Feb 2018, 19:29
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Re: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Hallo das habe ich schon versucht, bis auf den Regler sind dort aber die aktuellen Komponenten nicht vertreten und der Leopard auch nicht. Dazu macht das Programm bei mir die wildesten Dinge, nur nicht das was es soll und darum habe ich es genervt aufgegeben. Darum habe ich gehofft, das mir hier jem...
von AlterSchwede
So 4. Feb 2018, 17:35
Forum: E-Antriebstechnik
Thema: Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J
Antworten: 20
Zugriffe: 459

Motorberechnung/-empfehlung Mandarin 2.0 F5J

Hallo zusammen langsam aber sicher näher ich mich der Vollendung meines Mandarin, bzw. mein aktuelles Problem wirds etwas hinauszögern. Ich habe zwar schon einen Getriebemotor, auch fertig eingebaut, aber nun bei der Endmontage festgestellt, das ich ein großes Schwerpunktproblem habe. Ich bekomme de...
von AlterSchwede
Di 16. Jan 2018, 14:59
Forum: Aktuelles
Thema: Kenntnisnachweis
Antworten: 38
Zugriffe: 4077

Re: Kenntnisnachweis

Nun sollen alle die den Kenntnisnachweis bereits gemacht und sich diesen im Papierformat ausgedruckt haben,
eine Platikkarte im praktischen Scheckkartenformat zugeschickt bekommen, kostenlos versteht sich.
Ich lass mich überraschen.
von AlterSchwede
Do 11. Jan 2018, 11:59
Forum: Aktuelles
Thema: Kenntnisnachweis
Antworten: 38
Zugriffe: 4077

Re: Kenntnisnachweis

Hier

Ich habe die ersten mit Adressdruck genommen.
von AlterSchwede
Do 11. Jan 2018, 11:28
Forum: Aktuelles
Thema: Kenntnisnachweis
Antworten: 38
Zugriffe: 4077

Re: Kenntnisnachweis

Ja, nur der ist nötig, bzw. eine "Formalie"...

Und wie Nobby schon schrieb: alle deine Fluggeräte müssen seit dem auch mit deinem Namen und Anschrift gekennzeichnet werden.
Näheres dazu findest du auf den genannten Seiten.
von AlterSchwede
Do 11. Jan 2018, 09:03
Forum: Aktuelles
Thema: Kenntnisnachweis
Antworten: 38
Zugriffe: 4077

Re: Kenntnisnachweis

Es kostet dich einmalig nur die knapp 30€ und dann hast du deinen "Nachweis".
Dazu eventuelle noch die Kosten für die Namensschildern auf aller deiner Flieger.

Wozu brauchst du noch eine Aufstiegsgenehmigung?