Spektrum *hüstel*

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon christianka6cr » Di 5. Feb 2013, 13:01

Ja, 49$.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Nurflügelfan » Di 5. Feb 2013, 15:37

Tz... dann nicht. Brauch ich aber auch nicht Dank Mx-22 mit Jeti. ;-)

Grüße, Maxi
Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
 
Beiträge: 1360
Alter: 23
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Jürgen W. » Di 5. Feb 2013, 18:54

Moin.

Mit T9 meinst Du doch bestimmt die TGY9, oder?
Hast Du sie jetzt schon geflasht?

MfG Jürgen
Benutzeravatar
Jürgen W.
 
Beiträge: 240
Registriert: 02.02.2011

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Rolf-K. » Di 5. Feb 2013, 21:29

Bernd H hat geschrieben:Im rc line gibts ein aktuelles thema dazu, dort sind die seriennummern der sender angegeben die das bEtrifft!


eigendlich warte ich ja immer noch auf den link :mrgreen: :mrgreen:
aber wie immer wohl nur hörensagen :thumbup:

das mit der segler Update ist aber wirklich eine frechheit.
und ganz ehrlich wer klappenmonster fliegt der legt sich mit sicherheit keine DX8 zu, man sollte sich einfach informieren was eine anlage kann.
ich persönlich habe ja nie mehr wie 2 Querruder in den fächen und für das reicht eine DX8 auch ohne das segler Update.
meine DX8 hat 3jahre alles gemacht was ich wollte und nicht einen ausfall oder sonst was gehabt.
und seit ich die DX18 habe liegt die DX8 nur noch im keller :D.
aber wie schon geschrieben ohne fehler ist kein system.

Gruß Rolf-K.
Benutzeravatar
Rolf-K.
 
Beiträge: 88
Alter: 54
Registriert: 06.04.2012
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon christianka6cr » Di 5. Feb 2013, 21:58

Moin Jürgen

Nein, immer noch nicht. Hab zwar mittlerweile alles dazu hier rumliegen, aber nuja, mehrere Ausreden die so in Richtung keine Zeit, kein Plan und grad auch wenig Bedarf gehen... :lol:
So wie´s ausieht holen wir eher noch eine DS16, dann gibt es noch weniger Bedarf am flashen ;-)

@Rolf: So sehe ich das auch. Wer anständige Segler fliegt hat einfach nicht so eine Billigfunke. :P

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Rolf-K. » Di 5. Feb 2013, 22:20

christianka6cr hat geschrieben: Wer anständige Segler fliegt hat einfach nicht so eine Billigfunke. :P


ne Billigfunke ist die DX8 ja auch wieder nicht, aber halt keine klappenmonster funke :D :D
aber selbst die anderen 8 Kanalanlagen haben da ihre problehme, sei es die MX 16 oder die kleineren Futabas.
im grund alles der gleiche brei.

Gruß Rolf-K.
Benutzeravatar
Rolf-K.
 
Beiträge: 88
Alter: 54
Registriert: 06.04.2012
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon seppale » Mo 11. Feb 2013, 21:29

40 € ist wirklich frech. Spektrum bewarb damals die DX8 als fortschrittlichsten Sender.
Ich hab mir das Ding vor ca. 2 Jahren zum Wiedereinstieg Hobby zugelegt. Selber schuld, dass ich mich nicht genauer informiert hab.
Am Anfang wars für die Schaumnuris ja noch ok, als ich aber meine Gracia (4 Klappen + Motor) programmieren wollte, hab ich schön blöd dreingeschaut. Ging zwar irgendwie, aber für Segler ist die DX8 ein schlimmes DIng.
Soll ich jetzt 40€ investieren, um die Features zu bekommen die meine MC16/20 schon vor 15 Jahren kannte ?
PURES: Mein Segler (nicht nur) für RES: http://pures-v2.blogspot.de/
seppale
 
Beiträge: 44
Alter: 51
Registriert: 25.04.2012
Wohnort: Dachau

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Bernd H » Mi 13. Feb 2013, 09:38

Rolf-K. hat geschrieben:
christianka6cr hat geschrieben: Wer anständige Segler fliegt hat einfach nicht so eine Billigfunke. :P


ne Billigfunke ist die DX8 ja auch wieder nicht, aber halt keine klappenmonster funke :D :D
aber selbst die anderen 8 Kanalanlagen haben da ihre problehme, sei es die MX 16 oder die kleineren Futabas.
im grund alles der gleiche brei.

Gruß Rolf-K.

Wenn ich das weidergefunden hätte... im Rcline findet ma aber öfter was nicht mehr auch nicht mit der Optimale sufu dort :lol:
Nach dem vile RC line user schnellr fragen als lesen verschwindet dort so machens innerhalb 2-3 Tage so in der Versenkung wenns nur 3 oder4 Antworten gab :roll:
Es gab auf jeden fall den Hinweis auf seriennummern , un das Thema war wie üblich nicht oben angepinnt :roll:

Nachdem Spektrum nicht wirklich in meienem "dunstkreis" ein Thema ist , ists für mich auch nicht soo Wichtig, ich habe mit Spielzeug den Modellflug begonnen und will nicht mehr dahin zurück.
@ Rolf aus dem höhrensagen Poste ich nicht!
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon Bernd H » Mi 13. Feb 2013, 10:06

seppale hat geschrieben:40 € ist wirklich frech. Spektrum bewarb damals die DX8 als fortschrittlichsten Sender.
Ich hab mir das Ding vor ca. 2 Jahren zum Wiedereinstieg Hobby zugelegt. Selber schuld, dass ich mich nicht genauer informiert hab.
Am Anfang wars für die Schaumnuris ja noch ok, als ich aber meine Gracia (4 Klappen + Motor) programmieren wollte, hab ich schön blöd dreingeschaut. Ging zwar irgendwie, aber für Segler ist die DX8 ein schlimmes DIng.
Soll ich jetzt 40€ investieren, um die Features zu bekommen die meine MC16/20 schon vor 15 Jahren kannte ?


Servus Sepp
die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen . Für dad BNF zeugs ist der sender Bruchbar, nach dem du bei 4Klappen angekommen bist ist der Weg zu 4 Klappen Snap Flap, oder verwölben und zu Wölbklappen mitnahme auf den Querrudern nicht weit, das ganze dann noch im Mix zu ab und umschlatbar, nachtrimmbar etc. Das sind an Seglern schnell standarts die die Spektrum dann weider nicht alle Beherrscht. Spätestens dann wenn du dich ein wenig weiter Fortentwickelt hast du die 40€ weider in den Wind geschossen.

Selbst an einfachen Seglern wie dem Funliner an dem wir gerde Bauen bringt die Volle Mix möglichkeit eine deutlich breitbandigere Flugleistung.
Für Segler selbstausleger- bauer-einfliger-und Leistungsrauskitzler sind duetlich mehr Optioenen sicherlich von Vorteil
Vor5-6Jahrenhabe ich auch gesagt... brauch ich nicht. (ff7) Heute bin ich da ganz anderer Meinung und kann das volle Leistugsspektrum auch nutzen.
Adertsherum gesehen plane ich meien Modelle aber seit ich die Futaba 12 fg habe auf die Möglichkeiten der Mischemenues weil sie halt vorhanden sind.
Der Gedanke, das geht eh nicht mit der Funke kommt erst nicht mehr auf.

Wo du hin Invertierst ist Deine Entscheidung, aber kostenpflichtige Updates ? die gibts meines Wissens nur bei Spektrum! Für Ware die nicht dem Mindeststandart entspricht?
Meine kare Meinug dazu ist ... etwas länger auf was zukunftweisendes Sparen und dann gescheit. So ist dann erst mal für einige Jahre ruhe mit Senderkauf.
Dabei auch mal ein Klappenpaar mehr an Flügel berücksichtigen.
Speziell Futaba würde ich jetzt nicht empfehelen weil die Telemtrie geschichte unausgreift , zu teuer, und vollkommen Inkompatibel ist derzeit,auch wenn das Super zuverlässige durchdachte Sender sind mit unbestritten gutem Übertragungssystem.
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf

Re: Spektrum *hüstel*

Beitragvon christianka6cr » Mi 13. Feb 2013, 11:01

Moin

Genau so sehe ich das auch.
Nur welches System das richtige ist, ist halt immer so die Frage. Jeti ist als Komplettsender bisher nur im Hochpreissegment, der günstigere Mittelklassesender soll frühestens in einem Jahr da sein. Ob du einfach einen guten "alten" nimmst und dir die MiniBox dranbaust!? HoTT ist zwar soweit ok, aber was genau nach der abgewickelten Graupnerinsolvenz damit geschieht steht noch in den Sternen, Multiplex, nuja, nach dem was ich so gesehen habe würde ich höchstens einen EGE damit fliegen, HiTec mit der Aurora ist zwar echt nicht schlecht, aber halt bissl eingeschränkt im Zubehör, ... alles nicht so einfach. Fr-sky kommt oder ist schon da mit einem 16-Kanal samt Telemetrie, das könnte uU auch interessant sein, das System an sich ist ja recht gut.

Irgendwie wird es mit der Sender/Systemwahl eher schwieriger je mehr Möglichkeiten es gibt.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

VorherigeNächste

Zurück zu Sender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast