Diode als Akkuweiche an Frsky Empfängern?

Re: Diode als Akkuweiche an Frsky Empfängern?

Beitragvon mario » Di 17. Mär 2015, 21:10

Hallo.
So ist es viel viel besser.
Bei dem schwarzen Kabel in der Mitte hält das jetzt lebenslang. :thumbup:

Grüße
Mario
Gesendet von meiner FX-30 mit PCM.
Benutzeravatar
mario
Administrator
 
Beiträge: 726
Registriert: 30.06.2012
Wohnort: Overath

Re: Diode als Akkuweiche an Frsky Empfängern?

Beitragvon Koarl » Di 17. Mär 2015, 21:43

Die anderen Kabel hab ich natürlich auch auf den Standard gebracht. Danke übrigens für die Korrektur!
Meint ihr für die Zuleitung zw. Schalter Platine und RX reichen normale Servokabel? Wann nein, dann muss ich nochmal zum Conrad...
Benutzeravatar
Koarl
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21.09.2011

Re: Diode als Akkuweiche an Frsky Empfängern?

Beitragvon Koarl » So 19. Apr 2015, 00:26

Hab das Ding heute mal versuchsweise getestet und es funktioniert! Die Weiche muss sich zwar in der Praxis noch bewähren, aber vorab kann ich sagen, das Projekt war erfolgreich!

Danke an alle die mitgeholfen haben!
Benutzeravatar
Koarl
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21.09.2011

Vorherige

Zurück zu Empfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast