Vakuumsack aus Pvc Tischdecke

Re: Vakuumsack aus Pvc Tischdecke

Beitragvon Udo » Do 26. Jun 2014, 21:18

Servus Uwe, ich hatte aber auch geschrieben das man das Abreisgewebe eigentlich nur da einlegt wo es wichtig ist. Ich finde das es zu dicht ist um den Harzüberschuss durch zu lassen.
Carbon säuft das Harz, ich laminiere lieber immer mit zuviel Harz, auch sollte man das Gewebe auf der reichlich eingesuppten 1. Lage sich durchsaugen lassen und nur hier und da mit dem Pinsel leicht nach helfen, nicht stupfen, eher streicheln. Das is wichtig vor allem bei Sichtlaminat mit Carbon sollte man ihr Zeit geben sich vollzusaufen, dann kann man mit einer trockenen Lammfellrolle schonmal das überschüssige Harz wieder rausholen. Am besten sind wohl auch die verdammt langsamen Härter geeignet, von ebalta gibts da einige Interessante Hàrter die sich auch mit dem r-g Harz L20 gut vertragen, Härter SL glaub ich lässt sich 3 oder 4 Stunden lang verarbeiten. Bei der Lochfolie muss man auch darauf achten das die Löcher eng beinander liegen, da gibts tatsächlich Unterschiede in den Lochabständen. Unsere is Rot und verhält sich bei Wärme wie ein Schrumpfschlauch. Die nächste Temperbox wird auf alle Fälle ein Umluftherd!
Udo
 
Beiträge: 177
Alter: 42
Registriert: 26.05.2012

Vorherige

Zurück zu Werkzeuge und Materialien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast