Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Hatchet » Do 5. Jul 2012, 19:49

Hallo,

ich habe mir gestern den Castor EV von Arthobby zugelegt und denke gerade über ein gescheites Finish der Tragflächen nach. Die Flächen sind aus Styro und Holz beplankt. Bei dem Holz handelt es sich meines Wissens nach um Pappelfurnier.
Nun möchte ich die schöne Holzfläche nicht unbedingt hinter irgendwelchen Folien verschwinden lassen. Denoch möchte ich farbliche Akzente setzen.

Somit bin ich auf der Suche nach farblichen Lack in Schwarz, Rot oder Blau, der aber die Flächen nicht schädigt.
Versiegeln wollte ich alles dann mit folgenden Lack:

http://www.cmd-modelltechnik.de/cmd/pro ... 8mdtoqe9n1



Aber ich weiß nicht welche Farbe ich nehmen soll bzw woher ich dies beziehen kann?

Auf was muss ich noch achten.

Bin für jeden Tipp dankbar
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon mario » Do 5. Jul 2012, 19:58

Hatchet hat geschrieben:Nun möchte ich die schöne Holzfläche nicht unbedingt hinter irgendwelchen Folien verschwinden lassen. Denoch möchte ich farbliche Akzente setzen.

Vielleicht solltest du auch mal über das Beizen der Beplankung nachdenken. Mit der richtigen Beize hast du auch noch die Maserungen vom Holz sichtbar. Auf die Verträglichkeit mit dem Styropor muss man achten.
Danach Klarlack für die Haltbarkeit und Oberflächengüte.

Mario
Gesendet von meiner FX-30 mit PCM.
Benutzeravatar
mario
Administrator
 
Beiträge: 727
Registriert: 30.06.2012
Wohnort: Overath

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Hatchet » Do 5. Jul 2012, 19:59

Hallo MArio,

gibt es Beize auch in unterschiedlichen Farben? Wenn ja wo?


Danke und Gruß

Falko
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Norbert1 » Do 5. Jul 2012, 21:05

Hatchet hat geschrieben:Hallo MArio,

gibt es Beize auch in unterschiedlichen Farben? Wenn ja wo?


Danke und Gruß

Falko


Hi
Nimm Beizen Von Clou die sind super und gib es in fast allen faben im Baumarkt.

Norbert
Norbert1
 

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Hatchet » Fr 6. Jul 2012, 04:57

Ok besten Dank!
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon mario » Fr 6. Jul 2012, 12:32

Hallo nochmal.

Guck mal hier bei RCN den gebeizten Flieger:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/61912-R.-Schwei%C3%9Fgut-Ximango-Aufbau?p=600245&viewfull=1#post600245
Das ist zwar braun, aber du kannst dir sicherlich andere Farben vorstellen.


Grüße
Mario
Gesendet von meiner FX-30 mit PCM.
Benutzeravatar
mario
Administrator
 
Beiträge: 727
Registriert: 30.06.2012
Wohnort: Overath

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Hatchet » Fr 6. Jul 2012, 18:34

Hallo Mario,
Besten Dank..

War auch schon grad im Baumarkt und habe mir die Beize von Clou angeschaut.
Da hab ich noch zwei Fragen.
Ich denke mal die wasserverdünbare ist die bessere für das Holz? Und es gab da Beize im Beutel. Kennst du diese? Weil bei der im Beutel sind sehr schöne Farben dabei.

Gruß Falko
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon foobos » Fr 6. Jul 2012, 18:59

Hallo Falko,

die Beutelbeize von Clou sind ebenfalls mit Wasser anzurühren, hab ich selber schon häufiger verwendet. Wie bei allen Beizen aber nach Möglickeit vorher auf einem Probestück (sollte das selbe Holz sein) probieren, da das Ergebnis vorab immer etwas schwierig abzusehen ist.
Gruß Wolfgang
Holm und Rippenbruch!

Bild
Benutzeravatar
foobos
Administrator
 
Beiträge: 1591
Alter: 30
Registriert: 07.03.2010
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon Hatchet » Fr 6. Jul 2012, 20:23

Danke für den Tipp.
Dann werde ich mir mal die Beutelbeize besorgen und schauen das ich den Arthobby Klarlack bekomme.

Danke für Eure Hilfe!
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: Tragflächen-Finish bei Holzflächen (ArtHobby)

Beitragvon mario » So 22. Jul 2012, 22:35

Hallo Falko,

hast du schon gebeizt?
Mich würde interessieren, wie es aussieht. Kannst du mal Bilder einstellen?


Grüße
Mario
Gesendet von meiner FX-30 mit PCM.
Benutzeravatar
mario
Administrator
 
Beiträge: 727
Registriert: 30.06.2012
Wohnort: Overath

Nächste

Zurück zu Folien, Stoff und Lack

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast