Norca 2 Rippenflügel

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon italouwe » Sa 20. Apr 2013, 17:38

Hallo Allerseits!

Ich wurde erst jetzt darauf aufmerksam.
Es war die Rede, wenn es gewünscht wird, baust/entwickelst du einen Rippenflügel.
Also, wenn man sich rückwirkend etwas wünschen kann, dann würde ich es mir auch wünschen :roll: , capito ? Habe auch nirgends ein Ablaufdatum des Wünschens gesehen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: .
Ich bin gerade am Strong Thermik daran,parallel bekommt er auch die Norcafläche von Norbert wenns mal flotter gehen soll.
Werde, sobald ein gewisser Baufortschritt vorhanden ist, berichten.

Schönen Tag, Grüsse, Uwe
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2012

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » Di 23. Apr 2013, 10:39

Hi
einen kleinen Zwischenstand Rippen Segment 1 sehen nun so aus.

Norbert
Dateianhänge
Norca 2 Erster teil Rippen.JPG
Norca 2 Erster teil Rippen
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » Fr 26. Apr 2013, 14:52

Hi
ja auch hier geht es weiter mit den Rippen

Norbert
Dateianhänge
Rippen.JPG
Rippen Norca
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » Fr 26. Apr 2013, 21:04

Hi
So die erste Rippe ( Wurzel ) ist fertig und mal zu Timo Geschickt mal sehen was er dazu sagt , sind ja meine ersten Rippen.

Norbert
Dateianhänge
comp_Wurzelrippe .jpg
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » Di 30. Apr 2013, 10:01

Hi
So mal das erste Drittel in der Rippen Holm Ansicht

Norbert
Dateianhänge
Rippen Holm JPG.JPG
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » So 5. Mai 2013, 08:09

Hi
So einen neuen Rumpf Habe ich auch gezeichnet aber so das ich die Spannten daraus ableiten kann ,
Beplankung soll 2 MM Balsa werden zum Verschleifen.
Norbert
Dateianhänge
Rumpf .JPG
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Löschknecht » So 5. Mai 2013, 08:14

Servus Norbert,

sehr schön dann mach gleich noch die Servobrettchen, Akkurutsche usw. rein. Das ist dann ein aufwasch beim Fräsen. :thumbup:

Ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY
Benutzeravatar
Löschknecht
 
Beiträge: 772
Registriert: 19.02.2012

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon UweH » So 5. Mai 2013, 12:33

Hallo Norbert,

irgendwie habe ich das Gefühl dass bei Deinen Brettrümpfen die Nase immer länger wird, hier sieht es jetzt so aus als ob die Proportionen gar nicht mehr stimmen, zumindest nach meinem Geschmack.

Die Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters, aber ich möchte darauf aufmerksam machen dass lange Rumpfnasen an Brettern aerodynamisch ungünstig sind. Sie erfordern eine größere Seitenleitwerksfläche weil sie die Hochachse destabilisieren und der lange Hebel vor der Nase macht es dem S-schlag des Profil an seinem kurzen Hebel schwer die Querachse zu stabilisieren.
Aus dieser Sicht ist es besonders beim Brett besser etwas mehr Trimmgewicht in einer kürzeren Nase zu fliegen als durch eine extrem lange Nase Trimmblei zu sparen.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4845
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » So 5. Mai 2013, 19:30

Hi Uwe
Vielleicht täuscht die Perspektive , der Rumpf hat eine Gesamtlänge von 730 mm und bis Flächenauflage 250 mm
gegenüber mein erster Rumpf hatte bis Flächenanfang 300 mm und eine Gesamtlänge von 810 mm gehabt.
Also bin ich vorne 50 mm Kürzer geworden und hinten auch ein stück.

Timo Servobrett ? Lenke doch kein Seitenruder an. Akku rutsche brauch ich nicht.

Norbert
Norbert1
 

Re: Norca 2 Rippenflügel

Beitragvon Norbert1 » So 5. Mai 2013, 22:16

Hi
Sorry Uwe habe mich mit dem ersten Bild Vertan , da war noch die Lange Version :shock: :shock:

hier die Kurze Version :roll: :roll:
Mal auch das Leitwerk nur als Achsen eingezeichnet und das Profil

Norbert
Dateianhänge
Rumpf .JPG
Rumpf .JPG (26.37 KiB) 1342-mal betrachtet
Rumpf 1.JPG
Norbert1
 

VorherigeNächste

Zurück zu CAD und CNC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast