Seite 7 von 7

Re: Neue Verordnung für unbemannte Luftfahrzeuge

BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 21:01
von matzito
Uwe das waere sehr gut.

Die aktuelle Schrift aeussert sich zur Flughoehe hier:

§21b Verbotener Betrieb von Flugmodellen
.......8.In Flughöhen über 100 Metern wenn nicht nach §21a Absatz 4 Satz 2

Re: Neue Verordnung für unbemannte Luftfahrzeuge

BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 22:20
von UweH
matzito hat geschrieben:Die aktuelle Schrift aeussert sich zur Flughoehe hier:

§21b Verbotener Betrieb von Flugmodellen
.......8.In Flughöhen über 100 Metern wenn nicht nach §21a Absatz 4 Satz 2


Hallo Matze, leider stimmt Dein Zitat nicht ganz, hier aus der Beschlussempfehlung des Verkehrsausschusses an den Bundesrat, TOP 79 http://www.bundesrat.de/SharedDocs/TO/954/to-node.html

4. Zu Artikel 2 Nummer 5 (§ 21b Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 LuftVO)
In Artikel 2 Nummer 5 ist § 21b Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 wie folgt zu fassen:

"8. in Flughöhen über 100 Metern über Grund, es sei denn,
a) der Betrieb findet auf einem Gelände im Sinne des § 21a Absatz 4
Satz 2 statt, oder,
b) soweit es sich nicht um einen Multicopter handelt,
- der Steuerer ist Inhaber einer gültigen Erlaubnis als Luftfahrzeugführer

- oder der Steuerer verfügt über eine Bescheinigung entsprechend
§ 21a Absatz 4 Satz 3 Nummer 2 oder 3,"

Die für den Hangflug für Jugendliche üble Definition ist damit also noch drin :(

Gruß,

Uwe.

Re: Neue Verordnung für unbemannte Luftfahrzeuge

BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 07:27
von matzito
Dachte es ging um den aktuellen Entwurf.