Kenntnisnachweis

Aktuelles rund ums Forum

Kenntnisnachweis

Beitragvon roty67 » Do 31. Aug 2017, 17:43

Ab Heute beim Daec Online zu erwerben,ab morgen soll es auch beim Dmfv gehen.
Benutzeravatar
roty67
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: kahlgrund

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon roty67 » Do 31. Aug 2017, 17:47

Benutzeravatar
roty67
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: kahlgrund

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon AlterSchwede » So 3. Sep 2017, 15:54

Nobby_segelflieger hat geschrieben:Moin Thomas

Ich habe bei beiden Verbänden, DMFV und DAeC, den Kenntnissnachweis gemacht, nur gibt es da ein Problem mit dem bezahlen. Beide akzeptieren die Zahlung nur per PayPal. Da ich das aber nicht habe und nur deswegen auch nicht zulegen werde, komme ich so auf diesem Weg nicht an das Papier.
Hab den DMFV schon per Mail angeschrieben, ob es vielleicht doch eine andere Möglchkeit zum bezahlen des Nachweises gibt. ????


Der DMFV schreibt in ihrem "Wochenthema – 35 KW 2017 - Fragen zum Kenntnisnachweis FAQ":

...
• Ich will nicht online bezahlen (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift). Kann ich direkt überweisen?

Nein, zurzeit wird keine andere Zahlungsweise angeboten
...
Benutzeravatar
AlterSchwede
 
Beiträge: 19
Alter: 32
Registriert: 25.07.2017
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon matzito » Di 5. Sep 2017, 10:18

"Nach dem Start steigen Sie auf Sicherheitshöhe, die es Ihnen erlaubt, etwaigen Fluglageänderungen sicher entgegenwirken zu können."

So ein Quatsch, erst sollen wir nicht so hoch und jetzt darf ich nicht mal mehr die Hangkante polieren? Mit mir nicht und wenn das Diesel Fahrverbot kommt dann läuft mein Disesel den ganzen Tag im Stand.

Rebellion! :mrgreen:
Demnächst gibt es Vorschriften zum Spass haben und wann und wo Abspritzen noch erlaubt ist.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
matzito
 
Beiträge: 183
Alter: 48
Registriert: 03.12.2015
Wohnort: OWL

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon Koarl » Di 5. Sep 2017, 21:46

matzito hat geschrieben:"
Demnächst gibt es Vorschriften zum Spass haben und wann und wo Abspritzen noch erlaubt ist.



:-) +1
Benutzeravatar
Koarl
 
Beiträge: 1205
Registriert: 21.09.2011

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon Nobby_segelflieger » So 10. Sep 2017, 16:04

AlterSchwede hat geschrieben:
Nobby_segelflieger hat geschrieben:Moin Thomas

Ich habe bei beiden Verbänden, DMFV und DAeC, den Kenntnissnachweis gemacht, nur gibt es da ein Problem mit dem bezahlen. Beide akzeptieren die Zahlung nur per PayPal. Da ich das aber nicht habe und nur deswegen auch nicht zulegen werde, komme ich so auf diesem Weg nicht an das Papier.
Hab den DMFV schon per Mail angeschrieben, ob es vielleicht doch eine andere Möglchkeit zum bezahlen des Nachweises gibt. ????


Der DMFV schreibt in ihrem "Wochenthema – 35 KW 2017 - Fragen zum Kenntnisnachweis FAQ":

...
• Ich will nicht online bezahlen (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift). Kann ich direkt überweisen?

Nein, zurzeit wird keine andere Zahlungsweise angeboten
...


Na ja dann eben nicht. Hab beim DAeC eine Antwort auf meine Mail-Anfrage bekommen, das der gute Herr sich am Montag drum Kümmern möchte. Das war am vergangenen Sonntag. Bis Heute noch keine Antwort bekommen.
Hatte beim DAeC alle 3 agebotenen Bezahlmöglichkeiten ausprobiert, wurde aber immer wieder auf PayPal weiter geleitet.
Da fühlt man sich an der Nase herum geführt.

Mit ist mittlerweile klar warum die nur per Online die Moneten einziehen. Das ist nur ne "Geldmaschine" die dem feinen Herrn Minister vor der Wahl noch ein paar Kröten in die Kasse spühlt, die ja durch Bahn / Flughafen / usw. benötigt wird. Nicht umsonst will der Staat "Bürgereigentum" verhökern und später wenn der Karren an der Wand steht die fehlende Knete vom Bürger wieder holen. Siehr man ja bei der Bahn oder so.

Mir aber grad Sch.... egal. Ich habe die Möglichkeit auf/an 3 Plätzen / Hängen mit AE zu fliegen,wo meist ein Rentner am Platz ist der die Flugleitung übernimmt, oder ich fliege eben nur noch die kleinen Segler / DLG bis einer kommt. Die Rentner sind meist so oder so nur am Quatschen, nachdem sie ihren Obligatorischen Schaumwaffelrundflug gemacht haben.
Also warte ich noch, bis sich eine Möglichkeit bietet den "Nachweis" anderweitig zu erlangen.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 2050
Alter: 59
Registriert: 12.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon AlterSchwede » So 10. Sep 2017, 17:33

Hast denn niemanden in der Familie oder Freunde die PayPal haben und nutzen?
Denn kann derjenige sich mal kurz an deinem oder du dich an seinem Computer setzen und die Zahlung für dich abwickeln.
Dann loggt er sich mit seinen PayPal-Daten anschließend bei dir ein oder du dich mit deinen Daten auf der Seite des DMFV/DAeC bei ihm.
Benutzeravatar
AlterSchwede
 
Beiträge: 19
Alter: 32
Registriert: 25.07.2017
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon matzito » Di 12. Sep 2017, 05:13

Solange nix kontrolliert wird und es ist eh nur ein stück Papier, das Papier fliegt nicht das Fliegen kann nur der Pilot und das ist wichtig.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
matzito
 
Beiträge: 183
Alter: 48
Registriert: 03.12.2015
Wohnort: OWL

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon steve66 » Di 12. Sep 2017, 07:24

Nur so als Info...

wer einen Luftfahrerschein (Drachen und Gleitschirmflieger) besitzt, der zählt als Kenntnisnachweis.

Steve
steve66
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.12.2016

Re: Kenntnisnachweis

Beitragvon Oepfelchen » Mi 13. Sep 2017, 07:59

matzito hat geschrieben:Solange nix kontrolliert wird und es ist eh nur ein stück Papier, das Papier fliegt nicht das Fliegen kann nur der Pilot und das ist wichtig.


Stimmt und wer kontrolliert das,wenn ich am Hang stehe :?:
Und was passiert wenn ich die Kriterien aus dem Video nicht erfülle komme ich dann in den Knast :?: :lol:
Ich bin durchaus in der Lage vernünftig zu sein,das macht aber keinen Spaß!
Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Oepfelchen
 
Beiträge: 139
Alter: 49
Registriert: 08.04.2013
Wohnort: Lörrach

Nächste

Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast