Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Alles, was sonst nirgends rein passt

Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Pesi5 » Di 18. Okt 2011, 18:15

Servus alle miteinander,

wer was arbeitet muss auch was essen - keine komplizierten Menues sondern einfach, schnell und schmackhaft.

Nix aus der Kühlbox in die Mikro und fertig! Sondern frisch aus unseren Landen auf den Tisch.

Ich fange mal an - die Idee kam heute Mittag im Chat, den der Maximilian hat sich Tortellini gemacht :D

Mein Rezept : Tortellini la Forno

Man braucht:

Tortellini in gewünschter Menge und nach Anleitung kochen oder selber machen.
Wenn Rezept für selbst gemachte Tortellini erwünscht wird bitte posten.

1 Teil süße Sahne
1 Teil Milch die beiden teile geben die Sossenmenge wieder

1 Schmelzkäse
Zwiebel
gekochter Schinken
1 Glas Karotten und Erbsen
Parmiciano gerieben
Salz und Pfeffer nd Muskat

Die Milch und die Sahne zusammen mit dem Schmelzkäse erhitzen. Nebenbei noch die Zwiebel klein gehackt zusammen mit den in Würfel geschnittenen Schinken leicht anschwitzen. Wenn möglich Butterschmalz verwenden. Dann die Karotten und Erbsen abgetropft dazu geben. 1 min. leicht anschwitzen. Zwischendurch die Tortellini abgiesen - mit kaltem Wasser abschrecken und dann in die Pfanne zu den Zwiebeln ... usw. geben. Deshalb kalt abschrecken - sonst ist die Sosse in 1 min weg und zwar in den Nudeln - das wird ein pampf!
Jetzt die Käse-Sahne-Milch-Sosse beigeben und mit Salz - Pfeffer - Muskat abschmecken. In einem Suppenteller servieren und oben drauf noch leckeren geriebenen Parmiciano geben.

Einen guten Appetit wünscht
Pesi5
 

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Norbert1 » Di 18. Okt 2011, 18:22

MMMMMHHHHHHHHHHHHHHHHHH :P

und ich habe schon gegessen :oops: :oops:

Norbert
Norbert1
 

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon foobos » Di 18. Okt 2011, 18:32

Mal was dass die Kategorie OT sowas von verdient hat ;-)
Klingt echt lecker - muss ich glatt mal ausprobieren :)
Gruß Wolfgang
Holm und Rippenbruch!

Bild
Benutzeravatar
foobos
Administrator
 
Beiträge: 1591
Alter: 30
Registriert: 07.03.2010
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Nurflügelfan » Di 18. Okt 2011, 19:37

Hi Peter,

ich muss dein Rezept auf jeden Fall noch ausprobieren. :wink:

Meine waren heute einfacher gehalten.

Die Souce ist sehr schnell und leicht gemacht.

1 Zwiebel; diese wird in Würfel geschnitten
Speck; und mit dem Speck zusammen in der Pfanne in ein wenig Fett angeschwitzt.
200ml Sahne; Mit dieser wird das Zwiebel-Speck-Gemisch aufgegossen.
Milch; Mit ihr wird die Souce noch ein wenig gestreckt, damit man mehr hat. :wink:
Dazu kommen noch ca. ein Teelöffel Gefro Suppe und einen spritzer Ketchup.
Dann noch eine Scheibe Käse (ich habe Edamer genommen, da wir den da hatten :oops: ) und fertig ist die Souce.

Dann einfach noch die Torttelini (die zuvor in einem Topf mit Wasser "fertig" gemacht werden) nach dem abtropfen in die Souce geben, fertig. :)

Eigentlich ganz einfach und schnell gemacht. :wink: Ich nenn mein Rezept einfach nach Mama's Art, weil sie ihre soweit ich weis auch so macht. :lol:

Bild reiche ich natürlich noch nach wenn ich diese wieder koche. :wink:

MfG Maxi
Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
 
Beiträge: 1360
Alter: 23
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon christianka6cr » Di 18. Okt 2011, 20:55

Moin

Coole Idee mit der Kochecke!
Ich koche auch sehr gerne und oft. Sobald es was erwähnenswertes gibt werde ich mit Bildchen berichten. Heute abend (in 20min.) wird es Salat mit Putenstreifen geben, da wir erst so spät Essen können. Das kann sich wohl jeder gerade noch so ohne Bild und Rezeptaufschrieb vorstellen denke ich... :wink:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9652
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon ppb » Di 18. Okt 2011, 21:02

Wenn`s mal zu einem Thermik-Board-Treffen kommen sollte, scheint die gepflegte Nahrungsaufnahme kein Problem zu werden, bzw. daran wird`s nicht scheitern


patrick
Benutzeravatar
ppb
 
Beiträge: 272
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Stutensee

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Pesi5 » Di 18. Okt 2011, 21:28

christianka6cr hat geschrieben:Moin

Coole Idee mit der Kochecke!
Ich koche auch sehr gerne und oft. Sobald es was erwähnenswertes gibt werde ich mit Bildchen berichten. Heute abend (in 20min.) wird es Salat mit Putenstreifen geben, da wir erst so spät Essen können. Das kann sich wohl jeder gerade noch so ohne Bild und Rezeptaufschrieb vorstellen denke ich... :wink:

Gruß Christian


Servus christian,

na das mit den Putenstreifen ist ja auch schon eine Herrausforderung.

Schneide doch mal die Putenstreifen schon einen Tag vorher und lege sie ein und zwar in:

Sojasauße, ein Schuss Cherry, eine guter Teelöfel Zucker, Salz und Pfeffer und je nach Geschmack Chili.
Wälze das ganze dann in Tempuramehl (bekommst du bei jedem Asiaten) und backe es heraus.

Auf frischem Salat mit leicht säuerlicher Note - schnell ein gesunder Genuss.


Mahlzeit
Pesi5
 

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Bernd H » Di 18. Okt 2011, 21:47

wow Klasse Idee
ich Koche nur selten ich Grill meistens auf offenem feuer .. aber nicht öfter als 6 mal in der woche.
Heute Cevapchichi
Also feuer machen.
während dessen ...Rindehack Zwiebel-grob gewürfelt, Knoblauch- gepresst salz pfeffer rosamrin cheyennepfeffer und ein ei vermengen das ganze in würstchen formen und ab auf den grill 10 minuten später
essen
als beilage gabs angegrilltes brot mit knovi butter und eien salat den ich nur essen musste.
In diesem Sinne "Mahlzeit" bernd
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon Bernd H » Di 18. Okt 2011, 21:53

ppb hat geschrieben:Wenn`s mal zu einem Thermik-Board-Treffen kommen sollte, scheint die gepflegte Nahrungsaufnahme kein Problem zu werden, bzw. daran wird`s nicht scheitern


patrick

Während ich für 20 leute grill fliege ich noch nen thermikschleicher neben bei. Mehr als 800 protionen in 3 stunden auf 2 großen Grills schaff ich allerdings nicht. :mrgreen:
Also essen zubereiten für die paar Leute hier ist kein hinderniss!

Gruss Bernd
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf

Re: Kulinarisches aus unseren Landen einfach zubereitet

Beitragvon christianka6cr » Di 18. Okt 2011, 21:59

Hey Bernd, wir nehmen dich beim Wort! :D

@Peter: Klasse Idee mit den Putenstreifchen.mod! Werd´s mal testen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9652
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste