Bilder aus der Werkstatt

Alles, was sonst nirgends rein passt

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » Fr 10. Nov 2017, 19:48

:lol:

So wie der Wetterbericht spricht, tanzen wir noch ein paar Tage...
95% hört sich doch ganz gut an, zumindest für mich, der nicht mal weiss, welchen Mode er fliegt...

Schönen Gruss an alle die im Hangar stehen.
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » So 12. Nov 2017, 19:46

Hi,

es ging etwas weiter.
Gestern den Haubenrahmen in 3mm Pappelsperrholz gebaut und rundherum mit zwei Cfk Rowings verstärkt.
Heute die Haube angepasst, die vorderen Passstifte in 3mm Gfk Stab und die Verriegelung mit einem 1,5er Draht von hinten, seitlich unter der Fläche gebastelt. Den Haubenrahmen eben noch mit Granitlack einmal lackiert, nachher nochmal, das Zeug deckt nicht so gut, bzw. der Dosendruck bläst den bereits aufgetragenen Lack wieder weg.
Feierabend.
Ich überlege ob ich einen Baubericht einstelle, aber ASK18 gibt es ja schon viele.

Schönen Abend
Dateianhänge
P1060317.JPG
P1060318.JPG
P1060319.JPG
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon Löschknecht » Mi 15. Nov 2017, 20:37

Yeah endlich geht das Werkstattherrichten los :)

Haus ist jetzt soweit fertig, dass der WAF ausreichend hoch ist um sich mal wieder den wichtigen Dingen im Leben zu widmen.

So habe ich heute mal die Vakuumpumpe mit einer Bahnhofsuhr, neuen Lüftern und Verteilerblock ausgestattet und an ihren neuen Platz gestellt.

20171115_203132.jpg


und die Funktion getestet.

IMG-20171115-WA0011.jpeg


Läuft :thumbup:

Bis bald wenn es mal wieder Neues aus dem Harzlabor gibt.

ciao wolly
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY
Benutzeravatar
Löschknecht
 
Beiträge: 779
Registriert: 19.02.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » Mi 15. Nov 2017, 20:52

:thumbup:
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » So 19. Nov 2017, 15:05

Hallo!

Die Thread-Überschrift passt hier nicht so ganz- in der Werkstatt war einfach kein Platz...
Also kommt nur der Ausweichplatz, unter strengem Einhalten der Grundregeln, zum Tragen:
1. Frau gut zureden und ggf. Hoffnung auf einen Kinobesuch oder ähnliches machen... :twisted:
2. Unauffällig im Wohnzummer Platz schaffen,- sie darf auf keinen Fall Verdacht schöpfen.
3. Möglichst ebenso unauffällig die Teile rüberschaffen.
4. Wenn sie es bemerkt hat, sie sofort mit einbeziehen und so ablenken, um, in diesem Fall die geometrische Richtigkeit von Fläche und Leitwerke auszumessen, und sie bitten den Kleber im Becher zu halten, da er in Sekundenbruchteilen hart wird und man sich deswegen unheimlich auf das Verkleben konzentrieren muss und auf keinen Fall abgelenkt werden darf!
Dann ist es wie es ist,- sie haben ihr Ziel erreicht :mrgreen: .

Schönen Sonntag
Dateianhänge
P1060329.JPG
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon UweH » So 19. Nov 2017, 18:21

italouwe hat geschrieben:Hallo!

Die Thread-Überschrift passt hier nicht so ganz- in der Werkstatt war einfach kein Platz...
Also kommt nur der Ausweichplatz, unter strengem Einhalten der Grundregeln, zum Tragen:
1. Frau gut zureden und ggf. Hoffnung auf einen Kinobesuch oder ähnliches machen... :twisted:
2. Unauffällig im Wohnzummer Platz schaffen,- sie darf auf keinen Fall Verdacht schöpfen.
3. Möglichst ebenso unauffällig die Teile rüberschaffen.
4. Wenn sie es bemerkt hat, sie sofort mit einbeziehen und so ablenken, um, in diesem Fall die geometrische Richtigkeit von Fläche und Leitwerke auszumessen, und sie bitten den Kleber im Becher zu halten, da er in Sekundenbruchteilen hart wird und man sich deswegen unheimlich auf das Verkleben konzentrieren muss und auf keinen Fall abgelenkt werden darf!
Dann ist es wie es ist,- sie haben ihr Ziel erreicht :mrgreen: .

Schönen Sonntag


:thumbup:
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5100
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon Moritz » So 19. Nov 2017, 21:57

Eine nette Art, die Flächen zu unterstützen! :)
Ich hoffe, beide Flaschen waren schon leer, sonst wäre die eine Seite höher. :D
Benutzeravatar
Moritz
 
Beiträge: 615
Alter: 46
Registriert: 10.06.2011
Wohnort: Rottenburg

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » Di 21. Nov 2017, 08:30

Guten Morgen!

Es gibt mal wieder zu berichten...
Auf dem Basteltisch (in diesem Fall mal wieder auf dem Wohnzimmerboden) liegt ein neues Projekt, was mich seit dem ersten Moment nicht mehr loslässt,- eine SB14 in 1:6 mit 3,60m.
Demnächst gibt es einen Baubericht in einem eigenen Thread.

Gruss, Uwe
Dateianhänge
comp_P1060331.jpg
comp_P1060331.jpg (90.19 KiB) 199-mal betrachtet
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon italouwe » Di 21. Nov 2017, 09:07

Entschuldigung,

Massstab 1:5 natürlich!
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.11.2012

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitragvon Löschknecht » Di 21. Nov 2017, 09:30

Cool denk dran mir die Infos für HLW zu schicken. Dann kann ich schon mal nach Aluschnäppchen Ausschau halten für die Form ;)

Ciao wolly
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY
Benutzeravatar
Löschknecht
 
Beiträge: 779
Registriert: 19.02.2012

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste