Pilatus B4 3,66m

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon italouwe » Do 2. Nov 2017, 19:30

Frage Elmar,

was wiegt denn die Hübsche?

Schöne Grüsse, Uwe
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1403
Registriert: 03.11.2012

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon UweH » Do 2. Nov 2017, 19:46

Hallo Elmar, wieder mal ein ganz außergewöhnliches Design der B4-Lackierung, da haben Du und Thomas eine tolle Arbeit gemacht :thumbup:

Ich drücke alle Daumen für den Erstflug und freue mich auf den Flieger am Himmel ;-)

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5146
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » Do 2. Nov 2017, 20:09

roty67 hat geschrieben:haste mal aufs Datum geschaut wo der Rumpf entstand


Hab`ich :oops: :oops: :oops: :cry: ! Ich konnte es selbst kaum glauben !

italouwe hat geschrieben:was wiegt denn die Hübsche?


Ich habe noch nicht gewogen, aber ich denke das sollte in Ordnung gehen. So irgendwas an die 5 Kg.

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 767
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Vorherige

Zurück zu Seglermodelle allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste