Pilatus B4 3,66m

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » Sa 17. Sep 2016, 06:17

Hallo.
Langsam kommt wieder die Werkstattzeit ! Deshalb habe ich in der letzten Zeit mal wieder an der neuen B4 gearbeitet:

@ Italouwe : Weil wir uns kürzlich am Hang über den Flächenbau unterhalten hatten - hier mal ein paar Bilder dazu :

IMGP1990.jpg


IMGP1993.jpg


IMGP2002.jpg


IMGP2004.jpg


IMGP2005.jpg


IMGP2012.jpg


IMGP2009.jpg


IMGP2262.jpg


IMGP2263.jpg


So weit bis jetzt.

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 762
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » Do 22. Sep 2016, 20:52

Moin,
Flügel beplankt, besäumt und mit Nasenleisten versehen:

IMGP2264.jpg


Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 762
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Mister123 » Do 22. Sep 2016, 21:56

Ja super Elmar!!!
Freue mich schon deine B4 am Hang zu sehen:)

Gruß tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Mister123
 
Beiträge: 1025
Alter: 29
Registriert: 02.02.2011

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » Di 11. Okt 2016, 20:12

Moin,
die Flächen sind rohbaufertig:

IMGP2266.jpg


Klappen sind eingebaut, und mit Abdeckungen versehen, die Querruder sind ausgeschnitten, rundum verkastet und in Hohlkehlen gelagert.

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 762
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon UweH » Di 11. Okt 2016, 20:21

Hallo Elmar, sehr schön, weiter so :thumbup:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5100
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Frank T. » Mi 12. Okt 2016, 12:05

Hallo Elmar,

Saubere Arbeit und klassischer Aufbau. Sehr schön! Was für ein Finish kommt drauf?

Gruß
Frank
Frank T.
 
Beiträge: 214
Registriert: 20.02.2011

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon roty67 » Mi 12. Okt 2016, 15:41

Cool jetzt brauchts langsam ein Rumpf :thumbup:
Benutzeravatar
roty67
 
Beiträge: 168
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: kahlgrund

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » Mi 12. Okt 2016, 22:22

Hallo Frank,
ich gehe im Moment davon aus, dass ein Lackfinish draufkommt.

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 762
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon czfridolin » So 16. Okt 2016, 08:25

Hallo Elmar,
Sieht klasse aus :thumbup:
Ich hab ne Frage zu den Stoerklappen:
Wie machst Du die Ausschnitte fuer die Klappenschaechte auf der Oberseite? Machst Du Dir beim Einbau der Alugehaeuse Markierungen?

Viele Gruesse

Peter
czfridolin
 
Beiträge: 576
Alter: 52
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Dresden

Re: Pilatus B4 3,66m

Beitragvon Goofy » So 16. Okt 2016, 11:59

Hallo Peter,

ich weiß ja, wo die Klappen eingebaut sind; z.B. Abstand zur Wurzelrippe / Nasenleiste. Dann kann man den Klappenschacht ertasten, weil die Beplankung in dem Bereich eindrückbar ist. Dann mache ich ein kleines Loch und arbeite mich von da aus am Schachtrand entlang, bis alles freigelegt ist.
So sieht`s aus, wenn Die Ausschnitte fertig sind :

IMGP2265.jpg


Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 762
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Seglermodelle allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste