Swift 2,6m

Re: Swift 2,6m

Beitragvon Löschknecht » Mo 14. Mär 2016, 10:37

Servus,

habt ihr eine eigene Auslegung verwendet oder die hier vorgestellte?

Ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY
Benutzeravatar
Löschknecht
 
Beiträge: 772
Registriert: 19.02.2012

Re: Swift 2,6m

Beitragvon Goofy » Mo 14. Mär 2016, 14:36

Hallo Timo,
das ist eine eigene Auslegung.

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 738
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Swift 2,6m

Beitragvon Goofy » Di 15. Mär 2016, 08:37

Wie Thomas schon angedeutet hat, ist das "große" Ziel ein Swift mit 3,20 im nächsten Jahr.
Dafür wird aber erst noch eine andere Auslegung getestet. Zu diesem Zweck baue ich gerade einen Versuchsträger:
Flächengeometrie und Hebelverhältnisse sind natürlich scale zum Swift, ansonsten wird es ein Zweckmodell. Ich bin sehr gespannt auf die Flugerprobung :D !
Hier mal ein kleiner Vorgeschmack noch ohne Seitenruder:

IMGP1735.jpg


Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 738
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Swift 2,6m

Beitragvon Mister123 » Di 15. Mär 2016, 22:22

Geile Rumpfform Elmar
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Mister123
 
Beiträge: 1021
Alter: 29
Registriert: 02.02.2011

Re: Swift 2,6m

Beitragvon Goofy » Mi 16. Mär 2016, 13:51

Hi Tobi,
finde ich auch. Der ist im Querschnitt auch so leicht eiförmig -- Sagitta - Style :thumbup: . Den gibt es übrigens bei Beineke, unter dem Namen "Dingo" .

Weil ich persönlich das Teil von der Optik her rattenscharf finde, habe ich die Karre intern schon mal "die Ratte" genannt :mrgreen: .

Viele Grüße
Elmar
Benutzeravatar
Goofy
 
Beiträge: 738
Alter: 49
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Swift 2,6m

Beitragvon UweH » Mi 16. Mär 2016, 21:48

Goofy hat geschrieben:Weil ich persönlich das Teil von der Optik her rattenscharf finde, habe ich die Karre intern schon mal "die Ratte" genannt :mrgreen: .


Hi Elmar, das ist eher eine Schlange als ein Ratte, denn mit der Fächengeometrie und dem Leitwerk siehts der SZD 36 Cobra sehr ähnlich, sehr hübsch :thumbup:

Gruß,

Uwe
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4909
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Vorherige

Zurück zu Seglermodelle allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast