Neue Eneloops XX 2500

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon christianka6cr » So 2. Jul 2017, 13:33

Moin

Flieg auch in Kleinkram am liebsten Eneloops und bin seit Jahren sorgenfrei damit.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon italouwe » So 2. Jul 2017, 13:51

Hi Christian,

4 oder 5 Zellen?
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon UweH » So 2. Jul 2017, 14:10

italouwe hat geschrieben:Geplant ist, in einer Flugphase (Thermik) nur die QR laufen zu lassen und in der anderen (Akro) alle vier Flaechenservos.


Hallo Uwe,

das würde ich nicht machen. Wenn die Fläche 4 Klappen hat, dann sollten auch beim Thermikflug alle zum steuern eingesetzt werden.
Wenn nur die äußeren Klappen laufen, dann benötigst Du bei diesen sehr große Ausschläge um die gleiche Rollwendigkeit des Flugzeugs zu bekommen als bei Betätigung aller Klappen. Sehr große Ausschläge nur der äußeren Klappen erzeugen vor allem mehr induzierten Widerstand als kleinere Ausschläge von 4 Flügelklappen weil sie die Zirkulationsverteilung kaputt machen.
Außerdem bringt auch beim Thermik fliegen gute Wendigkeit Vorteile wenn man die Thermik zentrieren will und dabei dem optimalen Steigen z.B. durch Kurvenwechsel hinterher fliegen muss.
Programmiere bei der B4 einen normalen 4-Klappenflügel mit Queruderdifferenzierung und nimm die inneren Klappen in beide Ausschlagrichtungen ca. 30-50 % mit.

Die 2500er Eneloops kann auch ich empfehlen, die fliege ich in mehreren Modellen die Du kennst, auch im DS, z.B. Shooter, Rock It, Avatar, jeweils als 5-Zeller.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon christianka6cr » So 2. Jul 2017, 15:48

Moin Uwe

Immer 4 Zellen.
Genau, immer alles mitnehmen was hilft! Also von SnapFlap bis qr und wk zusammen alles ausnutzen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon italouwe » So 2. Jul 2017, 16:17

:thumbup:

Danke,
ihr habt mich ueberzeugt!

Schoenen Sonntag!
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Re: Neue Eneloops XX 2500

Beitragvon italouwe » Mi 5. Jul 2017, 10:05

Guten Morgen!

Vorgestern war ich noch kurz bei Vincent/ MG Modellbau und holte mir zwei Packs.
Er loetete mir flugs zwei Kabel an die Wuerfel, Enddeckel drauf und eingeschrumpft. Super Sache, danke Vincent!!!

Mal ein wenig Schleichwerbung...
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Vorherige

Zurück zu LiPo und NiMH Akkus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast