TB-MiniRock, Bauberichte

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon vanquish » Sa 22. Okt 2016, 15:56

Hallo,

Schaut nach Hartschale aus, oder?
Darf ich nach dem genauen Laminataufbau fragen? Ich würde demnächst auch gerne einen MiniRAY in Hartschale bauen, habe diesbezüglich aber keine Erfahrung...

Liebe Grüße,
Mario
Benutzeravatar
vanquish
 
Beiträge: 45
Alter: 32
Registriert: 16.02.2015
Wohnort: 8044 Graz

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon jduggen » Sa 22. Okt 2016, 16:10

Hi Mario,

jepp, klar, anders kann ich gar nicht....
Aufbau:

- Deckschichtharz von HP, transparent
- 70 g Glas Leinen 0-90°, ganz
- 100 g ST Kohle, 0-90°, ganz
- 100 g Kohle Biax in der D-Box, +-45°und einen Streifen im Ruder
- 172 g Kevlar in der Nase
- 212 g Glas Leinen 0-90°, ca 35 cm breit in der Mitte
- 5 Lagen Uni 100 g Kohle 30 mm breit als Gurte, Länge gestaffelt
- 15 mm PE Dichtprofil mit Glasflechtschlauch als Steg

mal sehen was da morgen bei raus kommt..... werde berichten

Viel Spaß beim Miniray, auch ein klasse Teil, gefällt.....

Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
jduggen
 
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2011

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon vanquish » Sa 22. Okt 2016, 16:18

Vielen Dank!
Ich hatte heute auch Formschließtag bei meinem kleinen Scheißer... :)

LG, Mario
Benutzeravatar
vanquish
 
Beiträge: 45
Alter: 32
Registriert: 16.02.2015
Wohnort: 8044 Graz

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon UweH » So 23. Okt 2016, 11:56

jduggen hat geschrieben:Morgen ist "Entformparty".....


Hi Jörg, wie siehts aus, Form schon auf??????? :P

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4842
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon jduggen » So 23. Okt 2016, 16:26

Moin Uwe und "Co"...

ja, Nr 2 ist um 9:48 geschlüpft... alles soweit ok, bis auf wieder reichlich Lufteinschlüsse im Spread Tow. Hatte meine Arbeitsweise zwar schon etwas angepasst, aber "gut" wäre anders. Ohne Vakuum ist das halt auch noch mal eine andere Sache.
Aber sonst alles top, glänzt wie eine Speckschwarte und das Geburtsgewicht von 860 g geht auch ok. Wollte zwar etwas leichter, aber das passt schon, ich weiß ja das er es im Lee verträgt.

Viele Grüße

Jörg

CAM01643r.jpg


CAM01641r.jpg


CAM01640r.jpg
Benutzeravatar
jduggen
 
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2011

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon UweH » So 23. Okt 2016, 20:21

Hi Jörg, das mit den Lufteinschlüssen ist schade, aber ich bekomm das bisher auch weder mit noch ohne Vacuum ohne Fehlstellen hin.
So ganz ohne Farbe wundert mich jetzt aber, nur schwarz ist eigentlich für Hortenpiloten, da sieht man die Fluglage auch mit Farbe nicht ;-)

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4842
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: TB-MiniRock, Bauberichte

Beitragvon jduggen » So 23. Okt 2016, 22:42

Hi Uwe,

ist trotzdem schade und ich hatte eigentlich gehofft, es mittlerweile besser hin zu bekommen.... aber sollte nicht sein, beim nächsten mal wirds besser.
Da mir das Oberflächenharz in der Oberschale ausgegangen war, habe ich unten einfach normales Laminierharz mit Thixo genommen..... kein Unterschied sichtbar.... dann kann ich mir das ander Zeug ja sparen.... gut so.
Du weißt doch das mein erster Rock schon ohne SLW "heil" gelandet werden konnte, hat also eindeutig auch Hortengene.... aber es wird sicher noch was an Farbe drauf kommen. Schaun mer mal was Sprühdosen und Abklebeband so hergeben...

Viele Grüße

Jörg

PS: Form ist damit wieder frei, wer will noch mal, wer hat noch nicht.....
Benutzeravatar
jduggen
 
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2011

Vorherige

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste