MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon Nebukadneza » Fr 1. Sep 2017, 08:22

8-) 8-) Coole Kiste 8-) 8-)
Benutzeravatar
Nebukadneza
Administrator
 
Beiträge: 1089
Alter: 29
Registriert: 20.07.2013
Wohnort: Karlsruhe

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Mo 4. Sep 2017, 19:32

Hier noch ein Video zusammen mit Uwes Scandera vom letzten Mittwch, ich warte immer noch auf richtig gute Bedingungen für den Miniray :roll:

https://vimeo.com/232355627



Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon italouwe » Mo 4. Sep 2017, 20:54

Keine Chance gegen das kleine Scheisserle...
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon italouwe » Mo 4. Sep 2017, 20:55

...

ausser der Wind laesst nach...

:mrgreen:
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Fr 8. Sep 2017, 17:47

italouwe hat geschrieben:...

ausser der Wind laesst nach...

:mrgreen:


:D

....am Mittwoch hat der Wind erstmal noch etwas zugelegt :P , aber leider war es besonders im Lee sehr turbulent und sehr schwierig mit dem kleinen Scheisserele eine konstant schnelle Linie zu finden. Ich dachte zunächst es liegt an dem geringen Gewicht und Größe des Miniray, aber mit dem 2,5 m Rock It war es nicht anders. Hier ein paar Szenen von dem windigeren Flugabend:

https://vimeo.com/232902471



Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon italouwe » Fr 8. Sep 2017, 20:12

Alleine die Musik macht Laune sofort zum Felsen zu fahren...
Wie, es ist dunkel'
Macht nix :mrgreen: .
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2012

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Do 5. Okt 2017, 09:50

Hallo ihr Leut,

nach der Reparatur eines Springbuschschadens fliegt der Miniray seit Montag wieder.
Ich habe eine neue Finne mit Kork als Stützstoff gebaut, aber leider ist der Lack teilweise in der Form geblieben, ich vermute er benötigt wegen seines Alters mehr Trockenzeit als von HP empfohlen. Der schwarze und der weiße Lack ist mir jetzt nach 1-2 Tagen Trockenzeit in 3 Fällen in der Form hängen geblieben, während der gleich alte rote Lack nach einer Woche Trockenzeit bis zum laminieren problemlos raus ging.
Ich habe die misslungene Kork-Finne oberflächlich nass geschliffen und fliege sie jetzt in mattschwarz.
Ich dachte die Korkfinne wäre mit 19 g zu schwer geworden, aber nachdem eine weiße Finne mit Airex als Stützsztoff und gleichem Gewebeaufbau auch 19 g wog weiß ich dass Marios Original-Exemplar mit 14 g sehr leicht geworden ist und auch mit Kork noch etwas leichter gebaut werden kann als mir das beim ersten Versuch gelungen ist.
Die Korkfinne ist zäh-elastisch und die Bauweise für ein bruchgefährdetes Bauteil sicher sehr gut geeignet,
Aufbau ist 50er Glas außen
1 mm Kork als Stützstoff
50er Glas innen
ein Flecken 70er Kevlar in der Mitte der Finne

Hier ein Video vom Dienstag zusammen mit einem fürs DS verstärkten NYX F3F, die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Abkürzung :mrgreen:

Gruß,

Uwe.

https://vimeo.com/236832932

Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Vorherige

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron