MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon italouwe » Mo 23. Okt 2017, 19:26

Ich weiss nicht was schlimmer ist,- im Nebel bei 20 Meter Sicht Fliegen, oder mit gut 160 und 90cm Spw. im DS.
Der Kick ist jedenfalls gewiss :thumbup: .
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1403
Registriert: 03.11.2012

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon kosmo83 » Mo 23. Okt 2017, 19:45

Ich wäre ja noch für nen MidiRAY ;)

Schale oder beplankte Rippe... Auslegung etwas mehr ebenen-Kompatibel (Hochstart/Thermik) aber kein RES-Schleicher, sondern ein allrounder... jaja, die allrounder können vieles, aber nix richtig ;) reicht :D
Aber bitte nicht nur die Flügel verlängern, die Proportionen des kleinen sind so perfekt!

Da es eben nicht RES ist, hat man dann beim Einsatz von Kohle (laminieren oder Halbzeuge) etwas mehr Freiheiten.
Spannweite zwischen 1,2m und 1,5m.

Wenn ich jetzt noch verstehe, wie man aus den Daten, die Uwe generiert, ein Nutzbares CAD-Modell macht (wieder eine Aufgabe für mich) würde ich es auch versuchen, auf Basis des Gizmo-RES
den MidiRay oder Devil-Ray zu konstruieren ;)

Einmal als Segler und einmal mit V-Leitwerk und im Rumpf oben eingelassenen Impeller.
Zuletzt geändert von kosmo83 am Mo 23. Okt 2017, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Ciao
Chris
Benutzeravatar
kosmo83
 
Beiträge: 91
Alter: 34
Registriert: 22.09.2017
Wohnort: Detmold

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Mo 23. Okt 2017, 19:55

Na dann mach mal, selbst ist der Mann.

Bei mir ist beim Haupthobby in kürze DISPAR-Vollzeit.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5145
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon kosmo83 » Mo 23. Okt 2017, 20:13

Da ich weder über Profili und Co verfüge geschweige denn Erfahrung im Umgang damit und dann NOCH weniger mit der Auslegung von Brettnurflügeln/BWBs bin... sage ich... diesen Part
kann ich stand heute nicht.
Kann ich lernen... bestimmt... aber ich denke, die Auslegung eines Frässatzes ist schon Herausforderung genug für mich...
Kurz... lassen wir das... ich weiß, was ich mir zutraue, und was nicht... und das traue ich mir derzeit nicht zu.

Aber nicht schlimm ;) bei dem DISPAR bin ich höchstens etwas neidisch.. auch n tolles Teil, bin gespannt aufs Video wenn er fliegt!
Ciao
Chris
Benutzeravatar
kosmo83
 
Beiträge: 91
Alter: 34
Registriert: 22.09.2017
Wohnort: Detmold

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon vanquish » Di 24. Okt 2017, 19:19

cool! 164 mit dem kleinen Teil ist schon geil! :thumbup: weiter so!

@kosmo83: auch wenn mans auf den ersten blick nicht glaubt, war der miniray zeichnerisch bisher eines meiner aufwendigsten projekte... Hat sich aber definitiv ausgezahlt!

Liebe Grüße,
Mario
Benutzeravatar
vanquish
 
Beiträge: 69
Alter: 33
Registriert: 16.02.2015
Wohnort: 8044 Graz

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Di 24. Okt 2017, 21:14

vanquish hat geschrieben:cool! 164 mit dem kleinen Teil ist schon geil! :thumbup: weiter so!


Hi Mario, wenn man sich an die Größe mal gewöhnt hat bekommt man erst bei noch mehr Speed ein bissl Angst, das Teilchen zappelt in den Turbulenzen natürlich mehr als ein ausgewachsener Leitwerker, aber der Miniray wirkt nicht nur schnell, er ist es tatsächlich......die kleinen BWB-Bretter machen für die Größe und den Aufwand einen irren Spaß.......also im Klartext: dass sie so flott und quirlig sind ist bei längeren Flügen wirklich anstrengend :roll: :D

Hast Du auch schon einen Deiner Minirays in die Luft gebracht?

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5145
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon kosmo83 » Mi 25. Okt 2017, 06:53

vanquish hat geschrieben:cool! 164 mit dem kleinen Teil ist schon geil! :thumbup: weiter so!

@kosmo83: auch wenn mans auf den ersten blick nicht glaubt, war der miniray zeichnerisch bisher eines meiner aufwendigsten projekte... Hat sich aber definitiv ausgezahlt!

Liebe Grüße,
Mario


Mario,

das glaube ich dir sofort ;) aber das konstruieren reizt mich halt deutlich mehr, als das Bauen... aber das FLIEGEN ;) dass ist dann wieder sehr wichtig.
Ich hatte auch schon paar Ideen im Kopf mit der ner Impeller-Integration so ein wenig in die Richtung wie in dem Screenshot.

2 Mittelteile, eines mit Antrieb und rumheizen, eines als Segler für den Hang.

Also vielleicht... gaaaaanz vielleicht ;) wenn der Uwe mal wieder schlaflose Nächte hat, und das Wetter doof und die Formen vom DISPAR auch keinen Spaß mehr machen, weil noch so viel poliert werden muss und Arbeit und Familie auch nichts von ihm und sonst keine anderen Projekte anstehen (also vermutlich am 30. Februar), mag er den Mini-Ray noch etwas hochskalieren und die Auslegung etwas anpassen...
Aber er signalisierte ja schon :P das wird in absehbarer Zukunft nicht passieren :D
Dateianhänge
impeller einlauf.JPG
Ciao
Chris
Benutzeravatar
kosmo83
 
Beiträge: 91
Alter: 34
Registriert: 22.09.2017
Wohnort: Detmold

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon UweH » Mo 30. Okt 2017, 20:51

Hallo Leute, hier noch mal ein Video vom Miniray bei den netten Bedingungen im Sturm Herwart Gestern, aber der Wind hatte da schon ziemlich abgeflaut :)
Vorher habe ich mich nicht getraut den kleinen und leichten Miniray zu fliegen, vorm Hang wäre das zwar kein Problem gewesen, aber alles andere....... :roll:

Gruß,

Uwe.

https://vimeo.com/240538336

Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5145
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon Realyser » Mo 30. Okt 2017, 21:02

UweH hat geschrieben:Hallo Leute, hier noch mal ein Video vom Miniray bei den netten Bedingungen im Sturm Herwart Gestern, aber der Wind hatte da schon ziemlich abgeflaut :)
Vorher habe ich mich nicht getraut den kleinen und leichten Miniray zu fliegen, vorm Hang wäre das zwar kein Problem gewesen, aber alles andere....... :roll:

Gruß,

Uwe.

https://vimeo.com/240538336




:shock: :shock: :shock:
Ich will auch son Hang! :D
Krass wie der direkt nach Freigabe so weit nach oben wegsteigt.

Klasse Video, klasse geflogen, schön anzuschauen und zu hören ;-)

Gruß
Marco
Benutzeravatar
Realyser
 
Beiträge: 147
Alter: 35
Registriert: 13.04.2014
Wohnort: Steinheim-NRW

Re: MiniRAY - kleines Spaß-BWB für den Hang

Beitragvon matzito » Mo 30. Okt 2017, 23:39

Alles klasse !
Und Musik aus meiner Jugendzeit :thumbup:
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
matzito
 
Beiträge: 182
Alter: 48
Registriert: 03.12.2015
Wohnort: OWL

VorherigeNächste

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



cron