Scandera und U-Turn von EPP-Shape

Re: Scandera und U-Turn von EPP-Shape

Beitragvon italouwe » Di 18. Aug 2015, 04:46

Moin Leute!

Mir kommt da gerade eine Idee,- ob das der fruehen Stunde zuzuschreiben ist, kann ich nicht sagen.
Man koennte doch einfach die Finne anders herum einkleben, und die Scandera dann als DS-Trainingsflugzeug benutzen, wenn sie im Rueckenflug langsamer fliegt, sozusagen als DS-Einstiegsmodell... :idea: .
So n Quatsch, was.

Schoenen Tag
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1360
Registriert: 03.11.2012

Re: Scandera und U-Turn von EPP-Shape

Beitragvon TilmanBaumann » Di 18. Aug 2015, 14:03

Habe ich Freitag aus Versehen gemacht. :oops:
Habe meinen Fehler aber bemerkt bevor ich wieder geflogen bin. :mrgreen:
Benutzeravatar
TilmanBaumann
 
Beiträge: 786
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: Karlsruhe

Re: Scandera und U-Turn von EPP-Shape

Beitragvon UweH » So 6. Sep 2015, 11:41

Hallo Leute, am vergangenen Freitag gings im Lee ein bisschen besser für Scandera, aber bei den schnelleren Böen wollte ich nicht unbedingt Rückenflug dazu benutzen langsamer zu kreisen :roll: :D

Sorry für wieder mal ziemlich angestaubte alte Musik 8-)

https://vimeo.com/138419692



Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5060
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Vorherige

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste