TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon Pesi5 » Do 17. Jan 2013, 00:23

So ein Mist

jetzt habe ich mich vor 2h stunden einen wolf geschrieben und er ist einfach weg!
Pesi5
 

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon christianka6cr » Do 17. Jan 2013, 00:27

Der Wolf? :lol: :P

Gruß Christian

*duckundganzschnellwegrenn*
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon Pesi5 » Do 17. Jan 2013, 00:29

Also nochmal so aus dem Gedächtniss

Uwe hats ja anders formoliert
mich erinnert das Ganze an einen Rochen - die Kinethik ist ja nicht so schlecht.

Man nehme Uwes Grundform - packe das Ganze mit einem PW51 nur dünner und legt den
S-Schlag in die letzten 10-15% nur noch dünner.

Anstatt der1 Flosse wie in Downunder 2 Flossen aber wesentlich kleiner nur wie 2 Sperrzeune.

Uweh und Pw bitte verzeiht mir aber das sind nur Gefühle oder eine Idee
Pesi5
 

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon UweH » Do 17. Jan 2013, 00:38

Wie groß soll das eigentlich werden?

Mein jetziger, aerodynamisch noch relativ unproblematischer Entwurfsstand hat 1,1 m Spannweite und ist knapp 50 cm lang und damit etwas größer als der Gizmo. Ich denke die genaue Größe hängt von der Fräserei ab, also geht die Frage erstmal an Christian und dann an alle :?:

Gruß,

Uwe.

P.S.: @Peter: überlaß das mit den Profilen mal mir (oder Peter Wick). Eine übliche Brettprofilierung kannst Du hier vergessen und das PW51 dafür sowieso. Der S-Schlag ist stark von der Flügelform abhängig (Stichwort Hebelarm) und auch die restliche Gestaltung und Anordnung der Flügelprofile, ...und auch die Seitenleitwerke. Lieber ein großes zentrales Leitwerk am größten Hebelarm in der Mitte des Flügels als 2 Stück an ungünstigerer Position. Von Jörgs ETTO weiß ich auch, dass bei rumpflosen Brettern eine Halbierung der Seitenleitwerksanzahl eine Halbierung der Probleme damit bedeutet.
Die Form dieses Flügels ist hier viel weniger frei als bei einem klassischen Brett wenn die Leistung passen soll und die Leistung des GIZMO war ja wohl der Beginn bzw. Anlass dieses Threads.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5060
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon Pesi5 » Do 17. Jan 2013, 00:51

Passt schon Uwe

war ja halt mal so ein Gefühl und es hat sich jemand (ich) Gedanken gemacht und nicht blos einen Namen gesucht.
Du bist der Rechner und ich der beobachtet und eine Lösung findet.

Die Größe, wie von dir vorgeschlagen wäre glaube ich schon in Ordnung, ich würde auf 1,4 bis 1,5m gehen
da wir ja in unseren breiten nicht so prachiale DS Spots vorfinden und die meisten in ja doch dann als Allrounder verwenden
könnten. Ist aber nur ein Vorschlag.
Ob das Profil PWxx heist oder oder PWyy ist mir wurscht ich weis blos aus meiner Erfahrung dass der Peter was drauf hat -
Danke Peter vom Peter :thumbup: und ihr 2 Euch wundervoll ergänzt :thumbup:

Der Rochenvergleich ist ja gar nicht so weit weg - oder?

Aber Danke und schön dass Du mit im Boot bist, ich hoffe auche PW?
Ob das Ding 2013 fliegt ist ja erstmal gar nicht so wichtig - nur es sollte irgendwann mal fliegen mit welchem Namen auch immer :thumbup:
Pesi5
 

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon christianka6cr » Do 17. Jan 2013, 01:13

Moin Uwe

1600x850x650 sind ohne Schießgewehr aus dem Kopf die max-Maße ohne verschieben zu müsse.Falls das nicht reicht, geht Verschieben bis 1800 und darüber hinaus kann über wellenförmige Passkanten unendlich vergrößert werden (wie beim 5m Astir, man sieht absolut nichts davon und die Form ist 1000% gerade: viewtopic.php?f=22&t=60&start=10#p543 ), mach dir also um das Fräsen keinen Kopf.

Zur Größe des Modells: Da vertrau ich auf die Vorgaben aus der/deiner aerodramatik-Ecke. Ich hab zu wenig nen Plan als daß ich da mitmischen könnte. Wenn du einen klasse Entwurf mit 1,1m hast, dann ist das für mich gut so.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon UweH » Do 17. Jan 2013, 01:35

christianka6cr hat geschrieben:Wenn du einen klasse Entwurf mit 1,1m hast, dann ist das für mich gut so


Beim umdrehen der Horten IX im Ranis haben sich zuerst noch ein paar Winkel verändert und die Nähe zur Augustiner-Brauerei während des Entwurfsvorgangs hat dann zu einer weiteren wesentlichen Formbeeinflussung durch das typisch geschwungene, bayerische Weissbierglas geführt. Hier das Ergebnis mit der bitte um Kommentierung, Spannweite 1,1 m:

130116 TB-Minirock-1.jpg


und hier extra für Rona der Entwurf für Magenta-IMC, aber derzeit noch im Netzstrumpf-Design für die derzeitige Mehrheit der pupertierenden verliebten Jungs:
Klein130116 TB-Minirock-1-3D.jpg


Gruß und guuud n8,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 5060
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon Pesi5 » Do 17. Jan 2013, 01:55

Goil Uwe

ob Weizenbierglas oder Rochen - sehr ähnlich das Ganze :thumbup:

Wenn es was wird - Deinen Airbrushe ich - versprochen! :thumbup:
Pesi5
 

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon ubber_ubs » Do 17. Jan 2013, 02:10

Sehr schön, wow. Eins Komma eins Meter ist für mich opti.


Gefällt mir.

Lg Sascha
Benutzeravatar
ubber_ubs
 
Beiträge: 134
Alter: 43
Registriert: 21.11.2012

Re: Der thermik-board Nurientwicklungsthread

Beitragvon Nurflügelfan » Do 17. Jan 2013, 07:34

Servus Uwe,

ich muss ja ganz ehrlich gestehen das mir das Design schon richtig richtig gut gefällt!!!! :thumbup:

Grüße, Maxi
Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
 
Beiträge: 1360
Alter: 24
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: Kaufbeuren

VorherigeNächste

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste