TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Mister123 » So 23. Nov 2014, 23:01

Dann muss der Vogel aber auch mal in England am Hang fliegen ;-)
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Mister123
 
Beiträge: 1018
Alter: 29
Registriert: 02.02.2011

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon andreass » So 23. Nov 2014, 23:23

Sieht top aus, jetzt verstehe ich auch das du keinen Aufkleber brauchst!
Da habt ihr euch ordentlich ins Zeug gelegt.
Schicke Waage übrigens :thumbup:
Gruß Andreas
andreass
 
Beiträge: 53
Alter: 40
Registriert: 19.11.2012
Wohnort: Aschaffenburg

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Nobby_segelflieger » Mo 24. Nov 2014, 19:45

Moin Elmar

Cooles Design, verry British.

Das Gewicht geht doch vollkommen in Ordnung. Na dann bin ich auf den ersten Flugbericht neugierig. Viel spass beim Ferigstellen...
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Fly with WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 1992
Alter: 58
Registriert: 13.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Peter V. » So 30. Nov 2014, 17:02

Elmar,

sieht sehr gut aus :thumbup: Meine Komplimenten.

Grüss

Peter
Grüssen,

Peter

Neben Flugzeugen, auch Nurflügel
Benutzeravatar
Peter V.
 
Beiträge: 314
Registriert: 17.02.2011
Wohnort: Nord Niederlände

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Mister123 » So 30. Nov 2014, 17:06

Die Spessartformen sind bei mir. Sobald der andere formensatz bei mir landet, wird Ne großbestellung an gewebe abgeschickt
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Mister123
 
Beiträge: 1018
Alter: 29
Registriert: 02.02.2011

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon UweH » Sa 13. Dez 2014, 11:54

Hallo Leute, gestern gabs einen neuen DS-Weltrekord für kurze untere Damenoberbekleidungsstücke, 171 km/h mit meinem unballastierten 35 g/dm² Minirock :thumbup:
Leider hatte ich meinen passenden Inbusschlüssel für die Ballastkammer daheim vergessen und Jörgs ballastierter Minirock hat in einer ungemessenen sehr schnellen Runde die Finne abgeworfen, sonst wäre noch erheblich mehr drin gewesen:

Meine schnellste gemessene Runde ist auf dem Video aber nicht drauf, in der Szene war der Minirock ständig außerhalb des Kamerabilds.

http://vimeo.com/114395289

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4842
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Peter Wick » Mo 15. Dez 2014, 10:59

Kære alle sammen

tolles Video..sieht so aus, als dass der Minirock echt super geht. Uwe geht ja richtig Amok mit dem Flieger :-)
Gratuliere.

Liebe Grüsse
Peter
Peter Wick
 
Beiträge: 62
Registriert: 22.03.2011

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon UweH » Mo 15. Dez 2014, 22:59

Peter Wick hat geschrieben:Gratuliere.


Danke Peter, ich denke der Rekord wird nicht lange halten, es soll bald wieder Wind geben und Jörg steht mit Ballast und besser befestigter Finne in den Startlöchern ;-)


Peter Wick hat geschrieben:Uwe geht ja richtig Amok mit dem Flieger :-)


Das liegt aber auch am Hang, Tim hat über solche DS-Spots geschrieben: "Flat top Ds can be done but it's always wild" ;-)

Hier auf den Bildern von Thomas sieht man ein bisschen die Location wo wir am häufigsten DS fliegen, auch am letzten Freitag als das Video entstand.
Auf dem ersten Bild sieht es wegen der Optik der Kamera so aus als ob das Gelände hinter der Kante wieder abfällt, aber es ist da fast eben. Auf dem zweiten Bild sind links die Springbäume der unteren Wende, hinter Thomas zwischen den Büschen und den Bänken liegend das "Landehandtuch":
http://www.rc-network.de/forum/showthre ... ost3600070

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4842
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon jduggen » Di 16. Dez 2014, 00:21

es soll bald wieder Wind geben und Jörg steht mit Ballast und besser befestigter Finne in den Startlöchern ;-)


Moin,

aber klar doch, allzeit bereit... Röckchen ist wieder startklar, Finne ist jetzt fest und Ballastschacht auch wieder hergestellt. Diese Woche geht aber dienstlich leider gar nichts, wenn dann am WE oder in den 2 Wochen Urlaub....

Viele Grüße

Jörg

@Toby: ist die Finnenform frei... ich würde mir noch was neues machen....
Benutzeravatar
jduggen
 
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2011

Re: TB-Minirock, der Entwicklungsthread

Beitragvon Mister123 » Di 16. Dez 2014, 06:42

Moin Jörg, aktuell sind noch alle Formen bei mir frei, da R&G keine Vakuumanschlüsse mitgeschickt hat. Wollte Mitte-Ende Januar den Rock laminieren, wenn du vorher die Finne haben möchtest, kein Problem
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Mister123
 
Beiträge: 1018
Alter: 29
Registriert: 02.02.2011

VorherigeNächste

Zurück zu Nurflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste