Mini-Blechnik mit 1,5m

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon McLaut » Mi 8. Jul 2015, 08:07

:thumbup: :thumbup: :thumbup:

THX

Bestellt...dann kann ich ja vieleicht bald Spass ohne Ende haben...
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)
Benutzeravatar
McLaut
 
Beiträge: 1749
Alter: 105
Registriert: 11.01.2011
Wohnort: Odenwald

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon italouwe » Mi 15. Jul 2015, 08:21

Buon giorno Blechniker!

Glückwunsch zum Erstflug und Kauf. Ich überlege auch schon länger, aber momentan ist nichts drin, ma muss Priotitäten setzen.
@ Chistian: hast du deine wieder? Meine die hing doch kürzlich noch im Bau.... :roll: ...

Schönen Tag, Grüsse
Benutzeravatar
italouwe
 
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2012

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon christianka6cr » Mi 15. Jul 2015, 08:27

Buon giorno Italia

Ja, kaum fliegt man mal an einem Sonntag in den Baum, schon kommt Dienstag abend ein Zapfenpflücker und rettet sie von der fast senkrechten Wand.... :lol: :shock: :roll: :mrgreen:

Lustigerweise war sogar im Lipo noch was drin, sodass auch der wieder in die Luft darf....

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9656
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon christianka6cr » Do 16. Jul 2015, 13:15

...sie ist da:

20150716_123230.jpg
20150716_123258.jpg
20150716_123324.jpg
Alles dabei um den Vogel innerhalb weniger Minuten flügge zu basteln, sogar ein V-Kabel für die Spektrumpiloten ;-)
20150716_123401.jpg
20150716_123415.jpg
20150716_123423.jpg
20150716_123435.jpg


Alles also wie bei den beiden vorherigen auch in bester Ordnung.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9656
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon uersel1964 » Sa 18. Jul 2015, 22:10

Hallo Christian

Ich habe mir soeben nochmals dein Video angesehen, welches du als letztes hier veröffentlicht hast. Wenn ich mir nun das ansehe und mit meinem Flieger vergleiche kommt mir mein Flieger wie ein faules Ei vor. Er ist viel träger und lange nicht so wendig.

Daher die Frage, ob du dich bei den Einstellungen an die Vorgabe gehalten hast betreffend Schwerpunkt, Ausschläge usw. oder ob du deine eigenen Werte herausgetüftelt hast. Gerne würde ich meine L13 ähnlich in der Luft bewegen. Klar ist es in der Ebene anders, aber doch etwas agiler wäre schon noch super.

Danke und Gruess

Urs
Benutzeravatar
uersel1964
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2014
Wohnort: CH-4000

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon christianka6cr » Sa 18. Jul 2015, 22:40

Salli Urs

Der Schwerpunkt ist ziemlich weit hinten, Ausschläge sind alles was möglich ist, nur am HR auf ziehen etwas reduziert, da sie sonst direkt abreißt. Im Geradeausflug steht bei unserem Schwerpunkt das HR auf der Unterseite eben, also leicht gedrückt. Wo er genau ist, weiß ich nicht, wir haben halt nur einen kleinen 850er 2s vorne auf Anschlag drin, da wir den Motor eigentlich eh nicht nutzen. Das letzte Mal mit Motor habe ich sie wohl Anfang Frühjahr geflogen ;-)

Wir können uns aber auch gerne mal zum gemeinsamen fliegen treffen, wohnen ja eh nur ca 30km auseinander. Live ist das mit dem einstellen und vergleichen einfacher :thumbup:

By the way: Die neue Blechnik fliegt klasse. Im Vergleich deutlich wendiger, da sie halt noch nicht mehrfach versucht hat auf Bäume zu flüchten und noch nicht so weich geflogen ist :mrgreen:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9656
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Mini-Blechnik mit 1,5m

Beitragvon uersel1964 » Do 23. Jul 2015, 01:19

christianka6cr hat geschrieben:Wir können uns aber auch gerne mal zum gemeinsamen fliegen treffen, wohnen ja eh nur ca 30km auseinander. Live ist das mit dem einstellen und vergleichen einfacher :thumbup:

Hallo Christian

Das wäre natürlich top, wenn das ginge. Da gibt es sicher so vieles, was du mir betreffend Segeln zeigen kannst. Toll wäre es natürlich, es wäre an einem Hang. Denn am Hang bin ich noch nie geflogen.

Gruess
Urs
Benutzeravatar
uersel1964
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2014
Wohnort: CH-4000

Vorherige

Zurück zu Elektrosegler allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast