MPX Heron!!

MPX Heron!!

Beitragvon sanchopancho » Mi 28. Jan 2015, 16:02

Hallo Leute

Bin ein wenig erstaunt das es hier nix zum Heron zu lesen gibt...

Hab hier ein neues Video Entdeckt: https://m.youtube.com/watch?v=0MTG9MWLPrU
Macht alles einen sehr guten Eindruck!
Wer wird sich den Heron kaufen? Als Kit oder ARF? Wenn als Kit, welche Komponenten werdet ihr verbauen?
Bin schon sehr gespannt, dank den schnell montierten Flügeln und dem 4-Klappen Flügel könnte das mein neuer immer dabei Flieger sein, besonders am Hang zum antesten bei schwachen Bedingungen wünsche ich mir schon seit langem einen EPP Segler mit 4-Klappen Fläche.

Gruss Sanchopancho
sanchopancho
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.01.2015

Re: MPX Heron!!

Beitragvon jonasm » Mi 28. Jan 2015, 18:23

sanchopancho hat geschrieben: ...bei schwachen Bedingungen wünsche ich mir schon seit langem einen EPP Segler mit 4-Klappen Fläche.

Gruss Sanchopancho


Dafür gibt es seit 8 Jahren den Cularis von MPX und der sieht sogar noch schön aus... :thumbup:

Ausserdem überzeugt mich der Heron eher gar nicht. Er hat viele Detaillösungen die meiner Meinung gar nichts können, wie zum Beispiel die Servosteckerlösung Flächen- Rumpf- Übergang oder die mit Tape zu fixierenden Bleikugeln im Heck. Die Aussenflächen passen nicht zur Gesamtgeometrie. Was man mit einem festen Fahrwerk soll weiss ich auch nicht und die Alu-Rohrholme haben erfüllen nicht meine Festigkeitsansprüche, siehe Solius (Da habe ich schon diverse geknickte Holme gesehen)
jonasm
 
Beiträge: 152
Alter: 29
Registriert: 28.06.2014
Wohnort: Bruchsal

Re: MPX Heron!!

Beitragvon christianka6cr » Mi 28. Jan 2015, 19:11

Moin

sanchopancho hat geschrieben:...Bin ein wenig erstaunt das es hier nix zum Heron zu lesen gibt...


Ich nicht. Alter Wein in neuen Schläuchen. Für das Geld gibt's weitaus besseres zu kaufen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: MPX Heron!!

Beitragvon sanchopancho » Mi 28. Jan 2015, 20:08

Verstehe ich nicht?
Ich besitze auch schon den Solius, und ich denke da gibt es wenig vergleichbares am Markt.
Der Heron mit WK ist für mich da die Logische Fortsetzung.
Genau wie der Cularis die Steigerung des Easygliders war. Nur sind das eben wie Jonas schon erwähnt hat über 8 Jahre alte Konstruktionen, seither hat sich bei der Entwicklung von EPP Modellen doch einiges getan.

Was wäre denn in deinen Augen besser fürs Geld Christian?
sanchopancho
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.01.2015

Re: MPX Heron!!

Beitragvon Koarl » Mi 28. Jan 2015, 20:26

Phoenix 2000
Benutzeravatar
Koarl
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21.09.2011

Re: MPX Heron!!

Beitragvon TilmanBaumann » Mi 28. Jan 2015, 20:45

Styropor können die Chinesen mittlerweile genauso gut.
Benutzeravatar
TilmanBaumann
 
Beiträge: 782
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: Karlsruhe

Re: MPX Heron!!

Beitragvon sanchopancho » Mi 28. Jan 2015, 21:09

hm, der Phoenix 2000 sieht gut aus... Nur ein wenig klein. Gibts sowas auch in grösser?
sanchopancho
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.01.2015

Re: MPX Heron!!

Beitragvon TilmanBaumann » Mi 28. Jan 2015, 21:14

Grosse styro Segler sind auf jeden Fall eher rar.
Benutzeravatar
TilmanBaumann
 
Beiträge: 782
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: Karlsruhe

Re: MPX Heron!!

Beitragvon Koarl » Mi 28. Jan 2015, 21:21

http://www.der-schweighofer.at/artikel/ ... _-_2600_mm

Ob der was taugt weiß ich aber nicht. Aber auf google findet man sicher was.
Benutzeravatar
Koarl
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21.09.2011

Re: MPX Heron!!

Beitragvon TilmanBaumann » Mi 28. Jan 2015, 22:02

Oh. Das ist interessant.
Die ASW aus dem selben Haus ist auch größer aber überzeugte mich nicht so sehr. Ob das Modell und ich noch Freunde werden ist unsicher.
Ganz sicher nicht der robuste Allrounder wie der Phoenix.
Benutzeravatar
TilmanBaumann
 
Beiträge: 782
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: Karlsruhe

Nächste

Zurück zu Elektrosegler allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast