Brushless 3648 Kaufempfehlung!

Brushless 3648 Kaufempfehlung!

Beitragvon Bernd H » Fr 4. Jan 2013, 10:23

Servus.
Der Motor kam eigentlich als Leiche bei mir an, aber ausser defekten Lagern und einer fehlenden Madenschraube hatte er nichts.
P1020040.JPG
Das 500kv auf der glocke stimmt nicht es ist ein 600er Die Glocken wurden vertauscht.


Aussemaße 37x48mm
Gewicht 190gr
Statormaße D30mm l28mm 12N 14P

Ermittelte Leerlaufdrehzahl an 15v 9635U/min = 785Kv alle Daten wurden mit Timing 15° und an 18khz ermittelt.Akku 4s Luftschrauben Aeronaut Cam Carbon Klappprop an 40er Mitteltück.

12x11 15,6v 33A 7600U/min leider in easy prop calc nicht gelistet
14x10 14,6V 45A 6600 U/min Schub 2745gr Pitch 100km/h Eta gesamt 86% 570Watt am Propeller
15x8 15.1v 41A 6900 u/min Schub 2990gr Pitch 84km/h Eta gesamt 77% 482watt am Propeller

Für den Mototr gibt es nirgends vernünftige Daten , die 15x8 hat er aber aus Betreibswarmen zustand gestartet 2min an vollem 4s ausgehalten ohne hinter her heiß zu sein . Gekühlt ein sauberer leichter Seglerantrieb bis 3m Spannweite, der die 35er Turnigiys um längen schlägt.
Preis 40€ bei hobbyfly .de
Dateianhänge
P1020041.JPG
15x8 an dem Motörchen ohne probleme!
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf

Re: Brushless 3648 Kaufempfehlung!

Beitragvon Bernd H » So 25. Aug 2013, 09:36

Kurzes Update
Ich hatte gestern eienen "neuwertigen" 600kv von den Fms auf den Prüfstand bei dem alle lager in Orndung sind.
Der Motor ist im Leerlauf ein echter 600kv
An 4s Lipo
Propeller Aeronaut 16x10 an 42er Mitnehmer :!:
14,9V 56A 6180U/min Eta 79% Laufzeit 2 min Thempertur 56° bei 22° Aussenthemperatur Standschub 4,3kg ,Abriss schub 3,2kg Pitch 98km/h < laut e calc.
17x9 selbe drehzahl selber Strom
Für einen 190gr Aussenläufer eine Klasse für sich!

Eigentlich suchte ich ja nach einer 3s Konfiguration in der Gewichtsklasse für den Funliner , habe aber keien Klapppropeller lagernd der den Motor auch nur annähernd auslastet(50-60A). Die richtung geht da wohl bei ~ 4500u/min 16x13" oder 19x8" Mit den vorhanden 16x10 und 17x9 Aeronauts 39A.
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch
Benutzeravatar
Bernd H
 
Beiträge: 2081
Alter: 53
Registriert: 15.07.2011
Wohnort: Reibersdorf


Zurück zu E-Antriebstechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast