HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon Hatchet » Mo 24. Dez 2012, 13:08

Moin moin und frohes Fest erst mal,

ja in der Überschrift stehts. Welches des beiden Module ist das bessere? Vario? Für Wettbewerbe (Rc-Volkslogger/OLC) ? Jemand also Erfahrung damit?


Besinnliches Fest wünsche ich allen noch ;-)







ps: @Admin oder Moderatoren, falls das Thema in der falschen Rubrik ist bitte verschieben! Danke!
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon Nobby_segelflieger » Mo 24. Dez 2012, 13:46

Hi Falko

Kenne zwar beide Teilen nicht, aber so aus dem Bauch raus würde ich mich für das von SM-Modellbau entscheiden. Ist einfach die Bessere Elektronik und auch mit anderen Komponenten anderer Hersteller kombinierbar.

Dir /Euch auch frohe Festtage.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Fly with WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 1992
Alter: 58
Registriert: 13.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon Moritz » Mo 24. Dez 2012, 13:55

Hallo Falko,

das SM-GPS kenne ich nicht.
Das Graupner funktioniert prima. Das Vario im GPS-Modul ist genau gleich gut, wie das solo Vario-Modul von Graupner.
Die eigentliche Elektronik wird von beiden Modulen gleich gut sein. Es ist ja im großen und ganzen eh nur noch ein Chip.

Wenn ich es richtig weiß, muss man für den OLC-Wettbewerb die Graupner-Daten noch einmal weiterverarbeiten. Soll aber auf alle Fälle damit funktionieren. Ich habe es aber selbst noch nicht gemacht.

Frohe Weihnachten,
Moritz
Benutzeravatar
Moritz
 
Beiträge: 611
Alter: 45
Registriert: 10.06.2011
Wohnort: Rottenburg

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon alexo82 » Mo 24. Dez 2012, 14:01

Hallo
Ich habe den SM GPS Logger an HOTT. Aber leider noch nicht allzu viel Erfahrung mit, was Telemetrie angeht. Das Vario Funktioniert aber! Als reinen Logger für OLC benutze ich es fast ständig.

MfG Alex
Dreimal Rechts ist auch Links...
Benutzeravatar
alexo82
 
Beiträge: 446
Alter: 35
Registriert: 20.05.2012
Wohnort: Badenweiler

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon christianka6cr » Mo 24. Dez 2012, 14:14

Moin

Ich hab zwar weder HoTT noch ein SM-GPS, nur (in dem Fall leider) ein Jeti-GPS, aber einige anderen Teile von SM und ich würde auf jeden Fall nur noch SM kaufen. Egal ob Graupner den Bach runter geht oder du freiwillig mal das System wechseln möchtest, ;-) SM-Gedönse läuft auch an M-Link, Jeti, ... und hat dadurch einen deutlich stabileren Marktwert als alle systemabhängigen Module von welchem anderen Anbieter auch immer.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9655
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon Hatchet » Mo 24. Dez 2012, 14:19

alexo82 hat geschrieben:Hallo
Ich habe den SM GPS Logger an HOTT. Aber leider noch nicht allzu viel Erfahrung mit, was Telemetrie angeht. Das Vario Funktioniert aber! Als reinen Logger für OLC benutze ich es fast ständig.

MfG Alex




Hi,

ist der Anschluss Problemlos?





Danke @all für die Antworten.



Wenn ich das SM GPS Modul nehme, werden die Daten dann auf der SD-Card von der Funke gespeichert oder auf dem GPS?
So wie ich das rauslese scheint es bei der Kompatibilität keinerlei Probleme zu geben?
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon christianka6cr » Mo 24. Dez 2012, 14:23

...achso: Zumindest mit Jeti kannst du das GPS auch als Vario nutzen, bei den anderen weiß ich das nicht. Das SM-GPS loggt auf Karte und imho ist es zumindest mit einer DC16 möglich im Sender zu loggen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9655
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon czfridolin » Mo 24. Dez 2012, 15:30

Das SM GPS hat den Vorteil, dass es deutlich kleiner ist als das Graupner GPS und damit locker auch in Besenstiel Ruempfe passt.

viele Gruesse

Peter
czfridolin
 
Beiträge: 576
Alter: 51
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Dresden

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon alexo82 » Mo 24. Dez 2012, 22:59

Je nach HOTT Empfänger! Bei dem GR12 ist ja der Kanal 5 Servo und Telemetriekanal. Du kannst aber Kanal 5 Querruder auf Kanal 6 programmieren so hast du Kanal 5 für Telemetrie frei! Besser ist aber der GR16 da gibt's nen extra Ausgang für Telemetrie. Ich logge immer auf Karte im SM Logger. Speichern auf der Funke habe ich noch nicht ausprobiert.
Dreimal Rechts ist auch Links...
Benutzeravatar
alexo82
 
Beiträge: 446
Alter: 35
Registriert: 20.05.2012
Wohnort: Badenweiler

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitragvon Hatchet » Di 25. Dez 2012, 08:18

Danke für die Tipps und Hinweise.

@alexo82, ja ich habe den GR-12 Empfänger mit MX-12 Funke.

Ist es eigentlich möglich einen GR-16 an der MX-12 zu betreiben um so die Telemetrie empfangen zu können? Also wenn man auch WK einbauen würde?
___________________________
Gruss Falko
Benutzeravatar
Hatchet
 
Beiträge: 53
Alter: 36
Registriert: 27.10.2011
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum

Nächste

Zurück zu Telemetriesensoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast