HaNo- RES Flieger

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Norbert1 » Do 1. Jan 2015, 15:10

Hi
HaNo-Res Fliegt

Heute war es endlich soweit das ich HaNo-Res in die Luft befördert habe

Wind Südwest 4-5 Bft zum einfliegen eigentlich zu viel
aber nun war ich auf dem Platz also Fliegen

ein Paar lockere handwürfe soweit alles ok.
Also ab ans Gummi das Blaue von Hk und ca. 30 Meter Schnur ausgezogen und HaNo-Res zieht gut weg und klinkt auf ca. 40 m aus
der Flug bei den Bedingungen war fürs erste nicht schlecht , Klappen getestet die sind Brutal und wirken gut , Gegen den Wind ging auch noch
mit Wind wurde er doch sehr schnell . Fazit ist bei ruhigen Wetter nochmal probieren , aber HaNo-Res macht Laune

Video leider keins da alleine

Norbert
Dateianhänge
DSCF5605.JPG
Nach geglückten Erstflug
DSCF5605.JPG (146.08 KiB) 2342-mal betrachtet
Norbert1
 

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Löschknecht » Do 1. Jan 2015, 17:52

Servus Norbert,


Glückwunsch zum gelungenen Erstflug bei nicht unbedingten RES Bedingungen. Und ein frohes Neues!

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY
Benutzeravatar
Löschknecht
 
Beiträge: 772
Registriert: 19.02.2012

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon haru » So 4. Jan 2015, 08:47

Norbert1 hat geschrieben:Hi
HaNo-Res Fliegt
Heute war es endlich soweit das ich HaNo-Res in die Luft befördert habe

Glückwunsch, irgendwann muss es sein auch wenn die Bedingungen nicht ganz passen.

Norbert1 hat geschrieben:Klappen getestet die sind Brutal und wirken gut

Liegt auch am Wind, der verstärkt die Wirkung enorm.

Norbert1 hat geschrieben:Gegen den Wind ging auch noch, mit Wind wurde er doch sehr schnell . Fazit ist bei ruhigen Wetter nochmal probieren , aber HaNo-Res macht Laune
Norbert

Fliegt immer gleich schnell, nur nicht in Bezug auf den Boden :mrgreen:

Gruß
Hans
haru
 
Beiträge: 72
Registriert: 05.11.2014

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon christianka6cr » So 4. Jan 2015, 11:14

Moin Norbert

Glückwunsch zum Erstflug! :thumbup:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9652
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Norbert1 » Mo 5. Jan 2015, 21:09

Hi
So Heute war ich mit meinen HaNo-Res Flieger nochmal draußen.
Der Pilot war Reinhard Weber da wir noch Einstellungen gemacht werden sollten. Ja und da hatt Reinhard mehr Erfahrungen wie ich.
Das Wetter war Zwar nicht berauschend, doch seht selber was so bei Wind aus Südwest
3-5 BFT Temperatur 0Grad so geht.
Gummi war das Blaue von HK und ca. 40 Meter Schnur ausgangshöhen ca. 40-45 Meter
Die Videoclips sind ungeschnitten, doch war es heute sehr Böig und sehr verwirbelt
doch bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis
Norbert


https://vimeo.com/115997859
Norbert1
 

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon haru » Mi 7. Jan 2015, 09:09

Hallo,

auch wenn die Wetterlage wenig Aussagen über die Leistungsfähigkeit zulassen scheint HaNoRES sehr flugstabil und gut steuerbar zu sein. Trotz wie Du schreibst böiger Luft kaum Pendelbewegungen, die Seitenruderwirkung scheint auch gut zu sein. Kommt mir fast etwas zu stabil vor. Der Schwerpunkt liegt aber vermutlich noch auf der sicheren Seite. Mal sehen wie es bei ruhigen Bedingungen aussieht, wie Thermik angezeigt wird.

Gruß
Hans
haru
 
Beiträge: 72
Registriert: 05.11.2014

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Norbert1 » Mi 7. Jan 2015, 09:50

Hallo Hans
da war auch mit Reinhard ein sehr guter Pilot am Knüppel , der sehr viel ausgesteuert hat , Die Einstellungen und Ausschläge vom V-Leitwerk
sind noch nicht Optimal das müssen wir noch testen , doch bei dem Wetter jetzt nicht möglich , mit der Eigenstabilität müssen wir noch sehen .
Ansonsten bin ich aber zufrieden .
Nobert
Norbert1
 

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Norbert1 » Sa 17. Jan 2015, 16:32

Hi
so HaNo-Res mit Kreuz Leitwerk ist auch fertig

Norbert
Dateianhänge
DSCF5631.JPG
DSCF5631.JPG (118.7 KiB) 2008-mal betrachtet
DSCF5633.JPG
DSCF5633.JPG (126.1 KiB) 2008-mal betrachtet
Norbert1
 

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon haru » So 18. Jan 2015, 15:22

Hallo Nobert,

wir sollte Dir mal eine vernünftige Kamera schenken, erstens ist das Bild ziemlich verrauscht und die Farben kommen extrem unterschiedlich rüber :mrgreen:

Ich habe es mal nachbearbeitet, das es meinen Augen nicht so weh tut:
HaNoRES-KLW-SW.jpg
HaNoRES-KLW-SW.jpg (133.16 KiB) 1967-mal betrachtet


Und jetzt aber raus, das Ding will fliegen.

Hans
haru
 
Beiträge: 72
Registriert: 05.11.2014

Re: HaNo- RES Flieger

Beitragvon Norbert1 » Mo 19. Jan 2015, 09:59

haru hat geschrieben:Hallo Nobert,

wir sollte Dir mal eine vernünftige Kamera schenken, erstens ist das Bild ziemlich verrauscht und die Farben kommen extrem unterschiedlich rüber :mrgreen:

Ich habe es mal nachbearbeitet, das es meinen Augen nicht so weh tut:
HaNoRES-KLW-SW.jpg


Und jetzt aber raus, das Ding will fliegen.

Hans


Hallo Hans
das ist eine gute Idee , habe ein Spendenkonto eingerichtet :thumbup: ( Kamera Norbert )
ich hoffe das ich eine zusammenbekomme :lol:
So und nun aber Spenden :!: :!: :!:
Norbert
Norbert1
 

Vorherige

Zurück zu HLG, DLG, RES und F3K

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast