F3K Einsteiger FAQ

F3K Einsteiger FAQ

Beitragvon foobos » Di 23. Mär 2010, 23:21

Da es sich im Netz teilweise schwierig gestaltet Informationen über die noch recht junge SAL-Gemeinde zu finden, soll hier ein kleiner Überblick entstehen um dem ein oder anderen den Einstieg etwas zu erleichtern. Ergänzungen bitte einfach hier im Fred posten, ich werde das ganze dann hier zusammenfassen.

Begriffe und Abkürzungen

Die Fédération Aéronautique Internationale (FAI) hat den Modellflug in Klassen unterteilt, so auch z.B. F3K hierbei steht das F für Flugmodelle, die 3 für Ferngelenkt und das K für Handstart.
Die genaue Bezeichnung eines F3K-Modells sieht dabei wie folgend aus:
  • Spannweite bis 1,50m
  • Gesamtgewicht bis max. 600g
  • Radius der Rumpfspitze muss ein Minimum von 5 Millimeter in allen Lagebestimmungen haben
  • Das Modell muss aus der Hand gestartet werden, und funkgelenkt sein

Sonstige Begriffe:
HLG (Hand Launch Glider) - steht allgemein für Antriebslose Segelflugmodelle die aus der Hand gestartet (geworfen) werden.
DLG (Discus Launch Glider) - das Modell wird ähnlich wie beim Diskuswurf durch eine Drehbewegung geworfen.
SAL (Side Arm Launch) - Siehe DLG

Erhältliche Modelle

Mini DLG:
KIS Mini (http://www.schmeissgeier.net/)
Spinnin Birdy (http://www.aff-cnc.de/)
Spinnin Birdy Querruder (http://www.aff-cnc.de/)
Mini Fireworks (http://www.pcm.at/)
Nano (http://www.pcm.at/)

DLG bis 1,50m:
Long Shot III (http://www.modellbau-bichler.com/)
Steigeisen (http://www.stratair.com/)
Fireworks 4.2 (http://www.pcm.at/)
Fireworks III (http://www.pcm.at/)
Radina (http://www.nanmodels.com/)
Gladiator I/II (http://www.tun.ch/)
Ultegra F3K (http://www.tun.ch/)
SALpeter (http://www.f3x.com/)
STOBEL (http://www.f3x.com/)

Nicht mehr erhältlich:
Spinnin Birdy Contest (1,50m DLG) (http://www.aff-cnc.de/)
Gruß Wolfgang
Holm und Rippenbruch!

Bild
Benutzeravatar
foobos
Administrator
 
Beiträge: 1591
Alter: 30
Registriert: 07.03.2010
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Einsteiger FAQ

Beitragvon Mr. Slumber » So 28. Mär 2010, 18:22

Mr. Slumber
 

Re: Einsteiger FAQ

Beitragvon RC-Netshop.de » Mo 17. Mai 2010, 14:34

noch eine schöne übersicht:

http://www.noerskov.eu/dlg.html
Benutzeravatar
RC-Netshop.de
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2010
Wohnort: Uelzen

Re: Einsteiger FAQ

Beitragvon mick.a.ailes » Di 22. Jun 2010, 13:49

hallo,
Mein blog ist fur mini F3K
http://microf3k.blogspot.com/

Sorry, english translation will be for jully
mick.a.ailes
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.06.2010

Re: F3K Einsteiger FAQ

Beitragvon christianka6cr » Mo 12. Mär 2012, 14:23

Moin

Launch-Lehrvideos:




Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: F3K Einsteiger FAQ

Beitragvon Pesi5 » Mo 12. Mär 2012, 16:29

Pesi5
 

Re: F3K Einsteiger FAQ

Beitragvon Nandi » Do 23. Mai 2013, 20:00

Die ELF ein Einsteigermodell, wenn nichts mehr geht haste trotzdem Spass.

Gruss Nandi
Dateianhänge
IMG_0171 (640x478).jpg
IMG_0171 (640x478).jpg (96.43 KiB) 6448-mal betrachtet
Nandi
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.01.2011

Re: F3K Einsteiger FAQ

Beitragvon Nobby_segelflieger » Fr 24. Mai 2013, 07:56

Servus Nandi

Glückwunsch zum Erstflug vom kleinen DLG Floh.
Das Teil kann man ja eigendlich immer dabei haben und wenn es einem gefällt einfach ein bisschen in der Landschaft rausschmeissen.
Mann sieht sich am Hang

Grüßle Nobby
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Fly with WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 2003
Alter: 58
Registriert: 13.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt


Zurück zu HLG, DLG, RES und F3K

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste