Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Tuono
Beiträge: 17
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 17:55
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von Tuono » Mo 24. Mär 2014, 20:25

Hallo Uwe,
Ich werde das mit dem Kabelbaum an RCRCM weiterleiten und hoffe auf Besserung.
Wenn Dir noch was Auffällt bitte PN.

Gruß
Von der modellflug-welt.com aus Groß-Umstadt

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von UweH » Mo 24. Mär 2014, 20:59

Hallo Andreas, jetzt kann ja nicht mehr viel kommen, die Spanten durften auch schon mal testweise probesitzen und das hat soweit gepaßt.
Das weiche Holz für die Halterung des Höhenruderservos und die um 10 - 15 cm zu kurzen Kabel für die Querruderservos sind wohl die einzigen kleinen Schönheitsfehler.
Der Hugo, der bei RCN von der Glasversion der DG 600 berichtet, hat mich angeschrieben und neben den Mängelchen oben nur noch geschrieben dass ihm der Schwerpunkt von 65 mm zu weit hinten war. Er hat mit 55 mm angefangen und ist dann noch ein Stück zurück, aber letztlich ist der Schwerpunkt auch ein großes Stück Geschmacksache, ich fliege eher schwanzlastige Schwerpunktlagen und werds für die ersten Würfe vielleicht mit ~ 60 mm probieren.
Ach ja....es gibt noch einen sehr großen Mangel: der von RCRCM angegebene Flächeninhalt von 93,49 dm² ist wohl ein bisschen zu optimistisch.
Ich habs noch nicht genau ausgemessen, aber 39,irgendwas dm² sollten eher passen, ist wohl ein Zahlendreher ;-)

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von italouwe » Mo 24. Mär 2014, 22:37

... ich fliege auch gerne schwanzlastig, vorasusgesetzt, Uwe steht daneben und unterstützt mich, wie in Polsa mit meinem Strong. Was besseres kann einem gar nicht passieren.
Früher sagte man ".. das ist schon einen Asbach Uralt wert". Ich kann halt nur mit Grappa dienen...
Tolle Sache die DG, weiterhin viel Spass beim Bau!

Uwe

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 764
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 20:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von mario » Di 25. Mär 2014, 10:05

Hi,
es tut nichts zur Sache. Aber ich hätte gedacht, Uwe bevorzugt den Ausdruck hecklastig, wenn es schon ein geschwänztes Flugzeug ist...
So kann man sich irren.

Grüße :)
Mario
Bild

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von italouwe » Di 25. Mär 2014, 19:58

Ja,

es gab mir auch zu denken, aber da war schon "Absenden" gedrückt :oops: .
Nun ja, sehen wir es als allgemeine Belustigung an.
Aber zum Thema, ich hätte es nie geschafft, meinen Strong so hinzutrimmen, dass er am Ende so toll flog und es noch immer tut.
Da sieht man einfach die Erfahrung.

Grüsse, Uwe

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von UweH » Fr 4. Apr 2014, 19:41

Hallo Leute,

ich bin mit dem Baubericht etwas im Hintertreffen, ein Arbeitgeberwechsel ist eine zeitraubende Angelegenheit :roll: ......aber nur der Bericht ist hinten dran, der Bau ging weiter und es ist auch alles fotografiert.
Heute war Erstflug und die DG flog mit Schwerpunkt bei 60 mm sofort ohne Probleme, ich hab früher als notwendig abgebrochen damit das Erstflugvideo nicht zu lang wird.
Die auf Verdacht eingestellten Ruderausschläge haben schon gut gepaßt, nur mit dem Schwerpunkt bin ich noch weiter zurück nachdem ich bei einem kleinen Ablasser ständig stark nachdrücken musste.

Sie fliegt einfach traumhaft und liegt sehr gut am Ruder, hat ein weites Geschwindigkeitssprektrum und läßt sich schön eng kreisen. Obwohl ich nicht vorsichtig und nicht immer sauber geflogen bin hatte sie keinen Strömungsabriß, sie ist trotz des 50 mm schmalen Aussenflügels sehr gutmütig.

Hier mal ein paar wenige Bilder, ich mach erst mal den Baubericht fertig bevor es mehr Material und Videos gibt. Es ist geplant am Sonntag die Schleppeignung zu testen, die Kupplung ist schon drin.
Fluggewicht unballastiert mit Schleppkupplung und 2 Stück 2S A123 2300 mAh ist übrigens 2640 Gramm.
Klein_IMG_8377.jpg
Klein_IMG_8400.jpg
Klein_IMG_8401.jpg
Klein_IMG_8446.jpg
Klein_IMG_8468.jpg
Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

czfridolin
Beiträge: 578
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 22:35
Wohnort: Dresden

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von czfridolin » Fr 4. Apr 2014, 20:24

Hi Uwe,

sehr schoenes Flugbild :thumbup:

Weiterhin viel Spass mit dem schicken Flieger.

viele Gruesse

Peter

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von UweH » Fr 4. Apr 2014, 22:44

czfridolin hat geschrieben:Weiterhin viel Spass mit dem schicken Flieger.
Danke Peter :thumbup:

Hier ein kurzes Video, ein Stück vom 3. Flug oder so, jedenfalls unmittelbar nach der Rücknahme des Schwerpunkts:

https://vimeo.com/91018472



Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9668
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von christianka6cr » Sa 5. Apr 2014, 06:12

Moin Uwe

Glückwunsch zum Erstflug! Sieht wirklich gut aus die kleine, mal schauen, was du zur DS-Tauglichkeit demnächst schreibst. :lol: :thumbup:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 616
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 06:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: Neue DG600 voll GFK von RCRCM

Beitrag von Moritz » Sa 5. Apr 2014, 09:11

Hallo Uwe,

herzlichen Glückwunsch zum Erstflug.
Das Modell sieht in der Luft prima aus.
Wirst Du jetzt am Wochenende geschleppt? Da bin ich auf alle Fälle auf ein Video gespannt.

Viele Grüße,
Moritz

Antworten