Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon Baumschubser » Do 28. Sep 2017, 19:53

:D :thumbup: :D :thumbup: :D
der Spruch ist cool, nur das wirt erst passieren wenn er Alt wirt, und dann ist das noch fraglich :roll:
Baumschubser
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.09.2016

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon Baumschubser » Fr 29. Sep 2017, 22:44

Heute gegen Abend und bei ein bisschen lüftchen, 45 Minuten am Südhang meine Kreise mit dem Pike geflogen, schön wars. :-))
Baumschubser
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.09.2016

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon Nobby_segelflieger » Sa 30. Sep 2017, 10:43

Moin zusammen
Diese Woche hab ich einige Flugstunden auf die Uhr bekommen.
Dienstag Zuhause, am SW-NO ausgerichteten Hang erst den Sackhüpfern beim Absaufen zugesehen. Trotz allem dann doch meine Alpina 4100 über die Kante geschubst und erfolgreich einen schönen Bart bis auf knapp 400m auskurbeln können. Letzlich waren es dann 1.5 Stunden am Stück. Nach einer Pause dann noch 45 Minuten entspanntes Sonnenuntergangsfliegenfliegen
Mittwoch in den Vogesen auf dem Schweissel Anfangs strammer Wind aus SW, dann nach einer Fesperpause abflauen das Windes. Trotz eher Lauen Bedingungen, doch noch einen 2 Stünder zusammen gebracht mit der Carbonara, bis es anfing zu tröpfeln.
Gestern auf dem Heimatplatz mit SO-W ausrichtung, bei schönstem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen, ebenfalls einen fast 2 Stündigen geschafft. Unten rum etwas zäh, ab 60-70m dann immer kräftigeres Steigen. Bei 360m dann abbrechen müssen, mehr ist nicht erlaubt, Schade. Das Spiel dann mehrfach wiederholt, dann wurde das Steigen schwächer.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Fly with WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 2006
Alter: 58
Registriert: 13.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon Nobby_segelflieger » Di 3. Okt 2017, 10:17

Moin Leute

Gestern nachdem das Wetter besser als vorausgesagt war, bin ich doch noch an den Hang gefahren. 2-5 Bft von S-W - W. Gerade richtig um meinen Dingo wieder mal Artgerecht zu bewegen. 400g Ballast in den Verbinder geladen und ein Kollege der zufälligerweise auch am Hang war hat ihn ala F3F in die Luft befördert. Tragen war Anfangs etwas zäh aber bis 130m hat es immer wieder gereicht. Nicht gerade berauschend, aber für 1 1/2 Stunden turnen hat es genügt.
Dateianhänge
Baldinger Hang.JPG
Leider nur ein "Liegebild", kein Flugbild.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Fly with WEATRONIC DV4

Nobby
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
 
Beiträge: 2006
Alter: 58
Registriert: 13.01.2011
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon UweH » Di 3. Okt 2017, 23:59

Heute nach langem Weichspüler-Wind-Wetter endlich mal wieder 20-50% der von Windfinder vorhergesagten Windstärke aus West.
Nette Gäste am Hang und alle Wetter außer Schnee innerhalb des Nachmittags.
Vor den Schauern frischte der Wind für flottes DS auf, während der Schauer Zeit zum fachsimpeln und "fließender Übergang zur Saufphase" nach dem Schauer, bevor die Sonne mit Thermik und leichter Brise die ganze Aufwind-Maschinerie wieder von vorne in Gang brachte.
Dieses Spielchen wiederholte sich heute mehrmals hintereinander und machte mit dem jeweils passenden Modell für sich auch irgendwie Spaß, aber die zeitweise guten Bedingungen vor und hinter dem Hang für die schnellen Karren entschädigten vor allem für die überwiegend miesen Hangflugbedingungen der letzten 3 Wochen in und um den Spessart.
Der nach Springbusch-Einschlag frisch reparierte Miniray hatte bei mir heute die meiste Flugzeit, aber alle eingesetzten Modelle bekamen viele neue Kilometer auf die Uhr.
Der 0,95 m Miniray zeigte im Parallel-DS mit einem 2,85 m NYX F3F dass die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten die Abkürzung ist, das geile Überholmanöver habe ich auf Video, kommt noch.... :D
War ein schöner Hangflugnachmittag und noch mal danke an Peter für die Hilfe als ich den Miniray für eine Sekunde aus den Augen verloren und am Himmel nicht mehr wieder gefunden habe, ohne den Hinweis wo der Mini ungesteuert hin gedriftet ist wäre das ein Totalverlust geworden :oops:

Gruß,

Uwe.

P.S.: Jörg und seine Flieger fehlen auf den Bildern weil ich später gekommen bin und noch später angefangen habe zu fotografieren....das nächste Mal wieder ;-)

Klein_IMG_4159.jpg


Klein_IMG_4160.jpg


Klein_IMG_4165.jpg


Klein_IMG_4202.jpg


Klein_IMG_4203.jpg


Klein_IMG_4222.jpg


Klein_IMG_4223.jpg


Klein_IMG_4226.jpg


Klein_IMG_4227.jpg


Klein_IMG_4254.jpg


Klein_IMG_4256.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon UweH » Fr 6. Okt 2017, 22:08

Heute zum Feierabend zunächst Regen, als ich am Hang war aber dann Sonne, 2-4 Bft West und herbstlich kühl.
Ein paar kleine Schauer zwischendurch reichten nicht zum nass werden, nur zum Leute ärgern, eigentlich hätte ich durch fliegen können ;-)
Das Fliegen hat bis Sonnenuntergang mit ahi, Miniray und Rock It viel Spaß gemacht, leider war ich alleine am Hang :roll:

Gruß,

Uwe.

Klein_IMG_4323.jpg


Klein_IMG_4333.jpg


Klein_IMG_4341.jpg


Klein_IMG_4349.jpg


Klein_IMG_4351.jpg


Klein_IMG_4419.jpg


Klein_IMG_4430.jpg


Klein_IMG_4472.jpg


Klein_IMG_4485.jpg


Klein_IMG_4486.jpg


Klein_IMG_4556.jpg


Klein_IMG_4450.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon kosmo83 » Fr 6. Okt 2017, 23:04

Ich find den MiniRay ja so genial vom aussehen... aber 363 Tage im Jahr würde der bei mir in der Ecke liegen, da ich (bislang) noch keinen Hang gefunden habe, für soetwas.
Meinen Micro-Swift fliege ich derzeit am Gummi... Reicht für 2 bis 3 Friguren und wieder hoch.

Trotzdem geile Form!!!
Ciao
Chris
Benutzeravatar
kosmo83
 
Beiträge: 41
Alter: 34
Registriert: 22.09.2017
Wohnort: Detmold

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon UweH » Sa 7. Okt 2017, 12:26

kosmo83 hat geschrieben:Ich find den MiniRay ja so genial vom aussehen... aber 363 Tage im Jahr würde der bei mir in der Ecke liegen, da ich (bislang) noch keinen Hang gefunden habe, für soetwas.
Meinen Micro-Swift fliege ich derzeit am Gummi... Reicht für 2 bis 3 Friguren und wieder hoch.

Trotzdem geile Form!!!


Ob der Flieger für flache Hänge und Thermikfliegen in der Ebene taugt oder nicht hat aber nicht viel mit der Form zu tun, sondern mit der Größe und Profilierung. Marco hat auch nur flache Hänge, aber der BOW läßt sich da gut fliegen obwohl er so klein ist weil die Profile des BOW auftriebsstärker und die Flächenbelastung geringer als die vom Miniray sind.
DER Miniray für Mario ist ein schnelles Modell für gute Hänge, aber das heißt nicht dass man aus der Flugzeugform nicht einen guten Allrounder machen könnte. Peter Wick entwickelt gerade so was in der Art mit knapp über 2 m Spannweite, aber ich denke der wird eine eher schnelle Profilierung bekommen und auch nicht kommerziell gebaut.
Da in Europa keine BWB-Bretter käuflich angeboten werden bedeutet ein Allrounder mit so einer Form halt aufwändigen Modellbau, nicht nur schnellen Modellkonsum :roll:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon kosmo83 » Sa 7. Okt 2017, 13:15

Letzter OT dazu:

Uwe, dass man über die Auslegung die Eigenschaften festlegt ist mir klar, ich habe den Bericht zum MiniRay durchaus überflogen und stellenweise genauer gelesen, daher weiß ich um die Auslegung, die bei DIESEM Modell wohl eher nicht zu meiner norddeutschen Flachlandebene passt, nix desto trotz gefällt mir vom AUSSEHEN der Flieger verdammt gut (erst recht mit Sonnenbrille :mrgreen: ) und ich ziehe meinen Hut vor der Arbeit!
Ciao
Chris
Benutzeravatar
kosmo83
 
Beiträge: 41
Alter: 34
Registriert: 22.09.2017
Wohnort: Detmold

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitragvon UweH » So 8. Okt 2017, 20:13

Heute gute Bedingungen bei 2-4 Bft West und wechselhaftes Schauerwetter. Ein Wanderfalke wollte mit meinem kleinen Miniray anbandeln, hat ihn lange bei viel Speed verfolgt, aber Looping und DS mit zu fliegen hat er sich nicht getraut und dabei immer gewartet bis ich wieder auf ähnlicher Flughöhe war. Zwei mal hat der Miniray Krallenkontakt gehabt, aber nix passiert, der Nuri hat mit 0,95 m Spannweite wohl noch eine Größe die ins Beuteschema passt....leider gibts davon weder Bilder noch Video.
Bis 17:00 Uhr konnte man sich vor den paar Regentropfen im Lee hinter der Kante verstecken, aber vor den dicken Wolken mit viel Regen auf dem letzten Bild bin ich dann als letzter verbliebener Pilot am Hang nach Jörg, Uwe und Steffen doch geflüchtet. Hat heute viel Spaß gemacht :thumbup:

Gruß,

Uwe.

Klein_IMG_4594.jpg


Klein_IMG_4598.jpg


Klein_IMG_4599.jpg


Klein_IMG_4618.jpg


Klein_IMG_4627.jpg


Klein_IMG_4635.jpg


Klein_IMG_4645.jpg


Klein_IMG_4666.jpg


Klein_IMG_4732.jpg


Klein_IMG_4750.jpg


Klein_IMG_4742.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4975
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

VorherigeNächste

Zurück zu Hangflug, DS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste