Focus AerosportBecker

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon UweH » Fr 24. Feb 2012, 23:15

Baui hat geschrieben:
UweH hat geschrieben:der Destiny ist ja auch ein Suizidflugzeug das ständig versucht sich umzubringen

:D Klasse :thumbup:


Ich hatte noch keinen Destiny, der Spruch ist nicht von mir sondern vom Alex......scheint aber zu stimmen :twisted:



Baui hat geschrieben:Wie hast Du das mit dem Flitschenhaken gemacht ?


Messingröhrchen mit 5 mm Innendurchmesser gaaaanz vorne vor dem Akku (!!!!, sonst geht evtl. die Haube nicht zu) in der Abziehhaube, am Seil ist dann ein Stift aus einer abgebrochenen 3,2 mm Motorwelle.

Baui hat geschrieben:Sicherst Du die Haube nur mit Tape oder hast Du den Haken im Rumpf befestigt ?


Haube ist nur mit Tape gesichert.

Ich war heute wieder ein bisschen mit dem Focus vor und hinter der Kante unterwegs, hatte zuerst den halben Messingballast drin, dann bei nachlassendem Wind ohne das Messing......erstaunlich wie der auch ohne Ballast läuft :)

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4909
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon Baui » Mo 5. Mär 2012, 22:30

Heute war es endlich soweit, ich hab nach Feierabend den Focus am Hang testen können.
Die Bedingungen waren eher lau.. es ging nur ein lüftchen an der Kante und a.. kalt war's auch !
Also: kurzen Prozess.. die Ruderausschläge noch ma kurz gecheckt und abdafür !!

Der Focus hielt sich auf "Kantenhöhe" und nahm richtig gut Fahrt nach jeder Wende auf .. Einfach SUPER wie easy und entspannt sich das Teilchen fliegen lässt (im Vergleich zur Destiny die bei den Bedingungen bestimmt schon längst abgerissen hätte) einfach nur cool !

Nach 20 Minuten und einem fetten :D im Gesicht wurde zur Landung angesetzt !

Was mir nicht ganz gefiel, war der Schwerpunkt, mit 61mm musste ich geschätzte 1,5mm Höhe trimmen und wenn ich ihn laufen lies, wollte er immer nach oben weg (evtl. lag es auch an den lauen Verhältnissen) ich hab jetzt mal den SP auf 64mm zurück genommen und werde berichten !!

Regards
Matthias
Ich möchte Moderator im Archiv werden...
Benutzeravatar
Baui
 
Beiträge: 1332
Alter: 42
Registriert: 14.03.2011
Wohnort: Schwarzwaldo

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon christianka6cr » Mo 5. Mär 2012, 22:41

Glückwunsch! Gemeinheit! Ich hab im Laden geackert und du stehst 1km Luftlinie entfernt am Hang... :cry: :wink:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...
Benutzeravatar
christianka6cr
Team
 
Beiträge: 9666
Alter: 38
Registriert: 13.05.2010
Wohnort: 79379 aber am liebsten im Cosmo in den Bergen

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon Nurflügelfan » Mo 5. Mär 2012, 22:46

Hi Matthias,

Glückwunsch zum Erstflug!! :thumbup:

MfG Maxi
Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
 
Beiträge: 1360
Alter: 23
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon UweH » Mo 5. Mär 2012, 22:54

Baui hat geschrieben:Was mir nicht ganz gefiel, war der Schwerpunkt, mit 61mm musste ich geschätzte 1,5mm Höhe trimmen und wenn ich ihn laufen lies, wollte er immer nach oben weg (evtl. lag es auch an den lauen Verhältnissen) ich hab jetzt mal den SP auf 64mm zurück genommen und werde berichten !!


Hi Baui,
Glückwunsch zum Erstflug.
Ich hab das mit dem umtrimmen mit Flugphasen gelöst. Schwache Bedingungen Höhenruder 1,5 mm hoch trimmen und wenns trägt Höhenruder in den Strak und die Mühle rennt los wie die Spessart-Wildsau wenns Keiler gibt :D . Abfangen tut er mit den Höhenrudern im Strak und Schwerpunkt 61 mm nur gaaanz sanft....also nicht das Pferd von hinten aufzäumen :roll:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor
Benutzeravatar
UweH
 
Beiträge: 4909
Alter: 51
Registriert: 15.01.2011
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon Gast » Di 6. Mär 2012, 14:47

GW auch von mir Matthias :thumbup:
Gast
 

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon Norbert1 » Di 6. Mär 2012, 20:51

Hallo
Glückwunsch auch von mir zum Erstflug
Norbert
Norbert1
 

Re: Focus AerosportBecker

Beitragvon Speedchris » Mi 7. Mär 2012, 00:14

GW auch von mir

gruss Chris
Speedchris
 

Vorherige

Zurück zu F3B, F3J, F3F, F5B, F5J

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast